Modul 4: Sicherheitskonzept für Ihren Computer

Bildung Koeln
In Köln

69 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn Köln
Beginn 27.11.2017
  • Seminar
  • Köln
  • Beginn:
    27.11.2017
Beschreibung

Volkshochschule der Stadt Köln

Sicherheit im Umgang mit dem Computer und dem Internet bedeutet, dass man sich mit bekannten aber auch unbekannten Bedrohungen und Fehlfunktionen auseinander setzen muss. So bieten Virenscanner, Firewall und Co. zwar Schutz vor bekannten Schädlingen - doch was, wenn man von U...

Angebotsform: A-571344 Modul 4: Sicherheitskonzept für Ihren Computer Tagesworkshop am Sonntag ``Viren Würmer Dialer Trojaner Schadsoftware Fi

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
27.November 2017
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 27.November 2017
Lage
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Trojaner
Sicherheit
Firewall
Internet
Sicherheitskonzept

Themenkreis

Volkshochschule der Stadt Köln Amt für Weiterbildung Beschreibung: Sicherheit im Umgang mit dem Computer und dem Internet bedeutet, dass man sich mit bekannten aber auch unbekannten Bedrohungen und Fehlfunktionen auseinander setzen muss. So bieten Virenscanner, Firewall und Co. zwar Schutz vor bekannten Schädlingen - doch was, wenn man von Unbekanntem besucht wird? Inhalte: Absicherung der Daten gegen Hardware- und Software-DefekteSicherung gegen "Schadsoftware" (Viren, Würmer, Dialer, Trojaner)Schutz der persönlichen Daten und des eigenen Nutzerprofils.Voraussetzung: sichere Windows-Kenntnisse, erste Installationserfahrungen. Kleingruppe: max. 8 Teilnehmende.Sicherheit im Umgang mit dem Computer und dem Internet bedeutet, dass man sich mit bekannten aber auch unbekannten Bedrohungen und Fehlfunktionen auseinander setzen muss. So bieten Virenscanner, Firewall und Co. zwar Schutz vor bekannten Schädlingen - doch was, wenn man von Unbekanntem besucht wird? Inhalte: Absicherung der Daten gegen Hardware- und Software-Defekte Sicherung gegen "Schadsoftware" (Viren, Würmer, Dialer, Trojaner)Schutz der persönlichen Daten und des eigenen Nutzerprofils.Voraussetzung: sichere Windows-Kenntnisse, erste Installationserfahrungen. Kleingruppe: max. 8 Teilnehmende.

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen