Modulare kaufmännische Qualifizierung: Spezielle Warenkunde / Warenwirtschaft (Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz oder Telelearning)

COMCAVE.COLLEGE GMBH
Blended learning in Dortmund, Berlin, Essen und an 21 weiteren Standorten

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
23172... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

* Übersicht der Beratungsintensiven Branchen
* Vermittlung spezifischer Produktkenntnisse
* Beratungsintensives Verkaufen
* Projektarbeit
* Warenbestellung * Mengenplanung
* Zeitplanung
* Preisplanung
* Mindestbestand, Meldebestand
* Kooperationsformen im Einkauf
* Anfrage, Angebot, Bestellung
* Bezugskalkulation, Angebotsvergleich
* Warenannahme (Sachmangel, Mängelrüge, Lieferungsverzug)
* Lagerdauer, Inventur, Inventar
* Warenpflege Umschlagshäufigkeit
* Lagerorganisation
* Lager- und Transportvorschriften
* Sicherheit im Lager
* Warenwirtschaftssysteme (z. B. Sage KHK)

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Augsburg
Böheimstraße 8, 86153, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Berlin
Alexanderstraße 3, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Bochum
Kortumstraße 89, 44787, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Bremen
Martinistraße 1, 28195, Bremen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dortmund
Hauert 1, 44227, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (24)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Deutsch in Wort und Schrift. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit "gut geeignet" zu bestehen. Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Spezielle Warenwirtschaft

Themenkreis

  • Übersicht der Beratungsintensiven Branchen
  • Vermittlung spezifischer Produktkenntnisse
  • Beratungsintensives Verkaufen
  • Projektarbeit
  • Warenbestellung
    • Mengenplanung
    • Zeitplanung
    • Preisplanung
  • Mindestbestand, Meldebestand
  • Kooperationsformen im Einkauf
  • Anfrage, Angebot, Bestellung
  • Bezugskalkulation, Angebotsvergleich
  • Warenannahme (Sachmangel, Mängelrüge, Lieferungsverzug)
  • Lagerdauer, Inventur, Inventar
  • Warenpflege Umschlagshäufigkeit
  • Lagerorganisation
  • Lager- und Transportvorschriften
  • Sicherheit im Lager
  • Warenwirtschaftssysteme (z. B. Sage KHK)

Zusätzliche Informationen

Unterrichtsformen: Dozentengeleitete Vollzeit, wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Unterrichtszeiten:
  • Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz: Montag bis Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr
  • Dozentengeleitete Vollzeit in Telelearning 50 %: Während der Präsenzphase von Montag bis Freitag von 08:00 - 13:00 Uhr. Im Anschluss findet die Schulung über "GECS®" in vollständiger Telelearning-Umgebung statt.
  • Dozentengeleitete Vollzeit in Telelearning 100 %: Der Unterricht findet über "GECS®" jeweils von Montag bis Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr statt.
Weitere Informationen GECS®

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen