Modulare Weiterbildung CAD/Grafik/Multimedia - CAD-Fachkraft

Robotron Bildungs- und Beratungszentrum GmbH
In Halle, Chemnitz, Dresden und an 3 weiteren Standorten

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 3... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Niveau Anfänger
Beginn An 6 Standorten
Unterrichtsstunden 480 Lehrstunden
Dauer 60 Tage
Beginn 24.08.2017
weitere Termine
Beschreibung

Aus einzelnen Modulen stellen wir für Sie nach einer umfassenden persönlichen Beratung die passende Weiterbildungsmaßnahme zusammen. Sie können die Module einzeln oder kombiniert besuchen und bei Bedarf ein entsprechendes betriebliches Praktikum absolvieren.
Die Teilnahme ist für Arbeitssuchende mit Bildungsgutschein möglich. Arbeitnehmer aus Unternehmen und Selbständige können durch Förderprogramme des Landes und der EU finanziell unterstützt werden.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Chemnitz
Altchemnitzer Straße, 52/54, 09120, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Freie Auswahl
Dresden
Lingnerallee, 3, 01069, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Freie Auswahl
Döbeln
Eichbergstraße, 1, 04720, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
24.August 2017
Erfurt
Lüneburger Straße 3, 99085, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
Freie Auswahl
Halle
Südstadtring, 90, 06128, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Karte ansehen
Alle ansehen (6)
Beginn Freie Auswahl
Lage
Chemnitz
Altchemnitzer Straße, 52/54, 09120, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn Freie Auswahl
Lage
Dresden
Lingnerallee, 3, 01069, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn Freie Auswahl
Lage
Döbeln
Eichbergstraße, 1, 04720, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 24.August 2017
Lage
Erfurt
Lüneburger Straße 3, 99085, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn Freie Auswahl
Lage
Halle
Südstadtring, 90, 06128, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Karte ansehen
Beginn Freie Auswahl
Lage
Leipzig
Lützner Straße 195, 04209, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Aufbauend auf Ihren Grundkenntnissen können Sie bei der Handwerkskammer den Abschluss "CAD-Fachkraft (HWK)" erwerben. Damit belegen Sie Ihre Kenntnisse wahlweise in den Bereichen Bauwesen oder Maschinenbau.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Diese modulare Weiterbildung richtet sich an Arbeitsuchende mit und ohne Leistungsanspruch, die eine Weiterbildung im Bereich CAD/Grafik/Multimedia anstreben. Eine Förderung nach SGB II/III, durch die Rentenversicherungsträger, die Berufsgenossenschaft oder den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr ist bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen möglich.

· Voraussetzungen

Abgeschlossene Berufsausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung, Fach- oder Hochschulstudium aus den Bereichen Mediengestaltung, Grafik, Design, IT sowie dem ingenieurtechnischen und zeichnerischen Bereich; Einzelfallprüfung für andere Interessenten

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Der Unterricht findet als Präsenztraining statt. Auch in kurzen Selbstlernphasen steht ein Dozent im Klassenraum für Fragen zur Verfügung.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Nachdem wir Ihre Kontaktdaten erhalten haben, werden wir uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

CAD
CAD Fachkraft
AutoCAD
SolidWorks
Allplan
CAD Fachkraft Maschinenbau
CAD Fachkraft Bauwesen
CAD zeichnen
CAD Maschinenbau
CAD Bauesen

Dozenten

Dozententeam Robotron
Dozententeam Robotron
IT-Anwendungen

Betriebssysteme/Netzwerke/Serversysteme Betriebswirtschaftliche Systeme und Software CAD-Anwendungen Lichtwellenleitertechnik Office-Anwendungen Multimedia/Internet Programmierung/Datenbanken Zertifizierungskurse

Themenkreis

Programm:

CAD 20XX - Grundstufe (200 Unterrichtseinheiten)

Aufbaustufe und Anwenderstufe (200 Unterrichtseinheiten)

Prüfungsvorbereitung (80 Unterrichtseinheiten)
- Wiederholung und Festigung wesentlicher Elemente aus den Bereichen den Grund- und Aufbaustufe mit der Zielstellung der Erreichung einer erforderlichen Arbeitsgeschwindigkeit
- Erstellen von Diashows für Präsentationen
- Training/Übungen mit prüfungsähnlichen Aufgaben
- Einweisung in die Prüfungsmethodik
- Simulation eines kompletten Prüfungstages einschließlich Plott und anschließender Detailauswertung

Erfolge des Zentrums