MoP Foundation

Copargo GmbH
In Dreieich

1.190 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06103... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Dreieich
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Das Foundationtraining vermittelt dem Teilnehmer die Best Practice Methode MoP zur Anwendung von Portfolio-Management in Projekten. Die Teilnehmer lernen folgende Aspekte kennen: Umfang und Ziele des Portfolio-Management größtmöglicher Nutzen aus der Anwendung von Portfolio-Management;die Prinzipien für erfolgreiches Portfolio-Management;die richtigen Ansätze zur Umsetzung von Portfolio-Management;wie wird der Fortschritt überwacht und der Erfolg des Portfolio-Managements bewertet. Zweck der Definition- und Delivery-Prozesse sowie die zugehörigen Komponenten, Praktiken und Techniken.
Gerichtet an: Alle Managementfunktionen, die sich mit Investitionsentscheidungen, mit der Durchführung von Projekten und Programmen beschäftigen, profitieren von diesem Training. Insbesondere sind dies: Mitglieder der Geschäftsführung Abteilungsleiter mit übergreifender Projektverantwortung PMO-Leiter und Portfolio-Manager Programm-Manager und Projekt-Manager

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dreieich
63303, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Die Methode "Management of Portofolios" (MoPTM) ist der neueste Baustein im Framework der Best Practice der APMG. Damit liegt nun auch für die Gestaltung des Projektportfolios einer Organisation ein konkreter und handhabbarer Leitfaden vor. Die Teilnehmer erhalten in diesem 2-tägigen Grundlagenkurs einen Überblick über die Grundprinzipien des Portfolio-Managements und die Methode MoP. Ihr erworbenes Wissen bestätigen Sie mit einer international anerkannten Zertifizierung.

Die Themen im Detail

Grundlage des Kurses ist der MoP-Leitfaden des Office of Government Commerce (OGC). Der Trainingsplan sieht wie folgt aus:

1. Tag

  • Einführung in Portfoliomanagement
  • Zielsetzung und Struktur von MoP
  • Einbettung von MoP in die Organisation
  • Überblick und Prinzipien
  • Das Rollenmodell
  • empfehlenswerte Dokumentation

2. Tag

  • Prozesse des Definitionszyklus
  • Prozesse des Lieferzyklus
  • Praxisbeispiele von Anwendung und Einführung

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Seminargebühr 1190,00 Euro zzgl. MwSt. plus Examensgebühr 190,00 Euro zzgl. MwSt. Für Mehrfachbuchungen von Firmenkunden bieten wir attraktive Rahmenverträge und Konditionen - fragen Sie uns danach!