Motivationsseminar

Management-Institut Dr. A. Kitzmann
In Münster

980 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
25120... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Motivation ist die Grundvoraussetzung für erfolgreiches Handeln. Sich selbst und andere zu motivieren steht in diesem Seminar im Vordergrund. Sie erhalten wichtige Erkenntnisse über Motivations- und Erfolgsstrategien.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
10.Juli 2017
09.November 2017
Münster
Dorpatweg 10, 48159, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Die Veranstaltung „Motivationsseminar“ wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaftsunternehmen aller Größen und Branchen sowie aus öffentlichen Verwaltungen.

Dozenten

Trainer Trainer
Trainer Trainer
Trainer

Derzeit arbeiten für das Institut 35 Trainer an drei Standorten, die über eine abgeschlossene Hochschulausbildung verfügen und zusätzlich mehrere Jahre Führungspraxis aufweisen. Die meisten dieser Referenten fühlen sich der humanistischen Psychologie verpflichtet. Ziel des Instituts ist eine praxisgerechte Vermittlung der wichtigsten Schlüsselqualifikationen für Führungskräfte. Die zugrundeliegende Philosophie geht davon aus, dass auch in einer Leistungs- und Konkurrenzsituation wichtige menschliche Fähigkeiten im Vordergrund stehen.

Themenkreis

Stärkung der positiven Motivation
Die optimistische Grundeinstellung
Aktivierung der Kräfte des Unterbewusstseins
Die eigenen Grenzen überschreiten
Belohnen Sie sich selbst und andere
Steigern Sie Ihren Erfolg
Höchstleistungen durch FLOW
Die -Ankertechnik-
So tun als ob - Strategien
Das HIER UND JETZT-Prinzip
Ändern Sie Ihre Vorgehensweise
Die Meilensteine
Ängste in positive Energien umwandeln
Selbstbewusstsein und Mut
Positive Affirmation
Entspannungstechniken
Gestalten Sie ein attraktives Umfeld
Die wichtigsten Visualisierungstechniken

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Praxisnahe Übungen, Hilfen zum Transfer in den Alltag, Fremd- und Selbstanalyse, moderierte Diskussion, Übungen mit individuellem Feedback