Motivieren und Delegieren im Führungsalltag

Steps Personal- und Organisationsentwicklung
Inhouse

1001-2000 €
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07117... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Praktisches Seminar
Niveau Anfänger
Methodologie Inhouse
Beginn Stuttgart
Unterrichtsstunden 7h
Dauer 1 Tag
Beginn nach Wahl
  • Praktisches Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Stuttgart
  • 7h
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Handwerkszeug für Führungskräfte ausbilden, Mitarbeiter motivieren und Aufgaben delegieren, kommunikative Kompetenz verbessern, Individualität einzelner Mitarbeiter wahrnehmen und deren Potenzial nutzen.
Gerichtet an: Mitarbeiter mit Personalverantwortung, Führungskräfte

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
nach Wahl
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
nach Wahl
Inhouse
Beginn nach Wahl
Lage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Inhouse

Häufig gestellte Fragen

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Infos unter http://www.steps-stuttgart.de/termine/Führungskräfteseminar-Motivieren-Delegieren Für Rückfragen und Angebote melden Sie sich bitte unter 0711/50 900 53 oder seminare@steps-stuttgart.de

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Führungskompetenz
Führung
Delegieren
Motivieren
Kommunikation
Führungsstil
Mitarbeitermotivation
Personalführung
Persönlichkeitsentwicklung
Führungskräfteentwicklung

Dozenten

Monika Kettler
Monika Kettler
Kommunikation, Führung, Rhetorik, Coaching, Konfliktmanagement

Monika Kettler gründetet STEPS Personal- und Organisationsentwicklung 1997 in Stuttgart. Seitdem ist sie als Trainerin und Coach tätig und verfügt über ein großes Spektrum an Seminaren und Methoden, die sie nach wie vor überwiegend selbst unterrichtet.

Themenkreis

Motivieren und Delegieren gehören zu den wichtigsten Aufgaben einer Führungskraft. Leider wird man im Berufsalltag selten darauf vorbereitet, denn die meisten Führungspositionen werden aufgrund fachlicher Qualifikationen vergeben. Und dann fällt es oft schwer, die richtigen Worte für das eigene Team zu finden, um deren Motivation zu steigern oder sich selbst den Rücken frei zu halten und operative Aufgaben zu delegieren.

Programm:

  • Motivieren und Delegieren als Führungsinstrument
  • Voraussetzung für motivierte Mitarbeiter
  • Die Sachebene zugunsten persönlicher Werte reduzieren
  • Erfolgreich delegieren: Ressourcen richtig einsetzen
  • Individuelle Bremsklötze erkennen und lösen
  • Fordern und fördern unterschiedlicher Mitarbeitertypen
  • Mitarbeitergespräche mit der geeigneten Technik führen und überzeugen
  • Perspektivenwechsel als Voraussetzung für Erfolg
  • Praxistransfer durch Übungen und Fallbeispiele

Empfohlene Teilnehmerzahl: 4- 10

Zusätzliche Informationen

Sie können das Seminar auch aus unserem offenen Seminarprogramm buchen.


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen