MPU-Beratung - Medizinisch-psycholog. Untersuchung z. Wiedererlangung des Führerscheins

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

280 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

Das Zentrum WISH IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalteneinschließlich SkriptenZertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Ziel der MPU-Beratung ist, unsere Patienten/Klienten durch therapeutische oder beratende Maßnahmen bestmöglich auf die Prüfung beim Verkehrspsychologen vorzubereiten. Im Vordergrund stehen insbesondere verhaltenstherapeutische Maßnahmen, wie Problembewusstsein schaffen, kognitive Umstrukturierung, Token-Economy, Verhaltensveränderungen, Ordnungstherapie, Aufstellungsarbeit, Entspannungs-Techniken, Visionsarbeit, Biographie-Arbeit u.s.w.

Darüber hinaus erfahren die Seminarteilnehmer die erforderlichen Bedingungen, um eine Bestätigung über die Durchführung einer therapeutischen Maßnahme ausstellen zu können. Diese muss der Patient/Klient bei der Begutachtung vorlegen. Da für die Vorbereitung zur MPU meist nur Gruppenveranstaltungen zur Verfügung stehen, haben Sie die Möglichkeit, mit einer einzeltherapeutischen Maßnahme eine interessante und begehrte Alternative anzubieten.

Seminarinhalte:
- Anlass der MPU und Hintergründe - Ablauf der MPU
- Welche Ergebnisse sind möglich?
- Wer darf welche Maßnahme durchführen?
- Mit welchen körperlichen Untersuchungen ist zu rechnen?
- Welche Fristen sind einzuhalten?
- Wo bekomme ich welche Unterlagen?
- Welche Bescheinigungen kann ich ausstellen?
- Suchtproblematik/Suchterkrankung
- Welche therapeutischen Interventionsmöglichkeiten kann ich anwenden?
- Rollenspiele zur MPU und praktische Übungen
- Wie kann ich auf mich als MPU-Berater/in aufmerksam machen?

Dieses Seminar ist besonders für Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychologische Berater und auch Heilpraktiker geeignet.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen