MSA - Messsystemanalyse (Prüfmittelfähigkeit)

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Sie lernen wie man die Fähigkeit von Prüfmitteln und Prüfsystemen ermittelt und beurteilt. Durch Anwendung der verschiedenen Verfahren sind Sie in der Lage, Prüfmittel und Prüfsysteme nach Einsatzzweck einzustufen und für die Verwendung einzuplanen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die Automotive-Regelwerke fordern, dass für Qualitätsprüfungen nur fähige Prüfmittel und Prüfsysteme eingesetzt werden. Dies gilt in besonderem Maße dann, wenn sicherheitsrelevante Merkmale im Fokus der Q-Prüfungen stehen, denn ohne Vertrauen in Prüfverfahren und -ergebnisse besteht die Gefahr, dass falsche Schlüsse gezogen werden.

In diesem Seminar werden die Methoden des QS 9000 Referenzhandbuches MSA ebenso vermittelt wie die Verfahren gemäß VDA Band 5. Die systematische und konsequente Ermittlung und Beurteilung der Fähigkeit von Prüfmitteln und Prüfsystemen stehen im Fokus dieses Seminares.

Inhalte:

- Grundlagen der Messsystemanalyse
- Ziele und Bedeutung von Messsystemanalysen
- Die Anforderungen aus den verschiedenen Regelwerken

- Die Messsystemanalyse und ihre Bedeutung im Rahmen der Qualitätsplanung

- Vorstellung der verschiedenen Verfahren bezogen auf
Messabweichung / Wiederholgenauigkeit / Vergleichbarkeit

- Bewertung und Interpretation von Messsystemanalyseergebnissen /
Ableitung von Maßnahmen

- Gruppenarbeiten
- Übung zum Statistikverständnis
- Durchführung einer Messsystemanalyse

Direkt zum Seminaranbieter