Multimediafachmann: E-Business/Shopsystems (Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz oder Telelearning)

COMCAVE.COLLEGE GMBH
Online

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
23172... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Online
  • 10 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Monat
Beschreibung

- Theoretisches Wissen zum Thema E-Commerce
- E-Business-Plattformen und B2B-Plattformen
- E-Payment (Anbindung von Bezahlsystemen)
- Sicherheit (Verschlüsselung, Zertifikate, Digitale Signatur)
- Kategorisierung (UNSPC, CPV, eCLass, DIN, ISO)
- Datenspeicherung (Datenbanken, Transaktionen, Archivierung)
- Schnittstellen (BMECAT, eCat, OCI, IDOC, XML)
- Anbindung an bestehende Warenwirtschaftssysteme
- Anbindung von Lieferantenkonfiguratoren (Punch-Outs)
- Notfallplanung (Disaster Management)
- Statistische Auswertungen (Auditing, Reporting und Alerting)
- Rechtliche Rahmenbedingungen
- Marketing
- Praxisworkshop und Coaching beim eigenen Shopaufbau

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Deutsch in Wort und Schrift. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit "gut geeignet" zu bestehen. Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

E-Business
Business
Shopsystems - E-Business

Themenkreis

  • Vermittlung von theoretischem Wissen zum Thema E-Commerce
  • E-Business- und B2B-Plattformen
    • E-Tendering
    • E-Auctioneering
    • Shopsysteme
    • Portale
    • Marktplatzsysteme
    • Enterprise Resource Planning (ERP)
    • Customer Relationship Management (CRM)
    • Supply Chain Management (SCM)
  • E-Payment (Anbindung von Bezahlsystemen)
  • Sicherheit (Verschlüsselung, Zertifikate, Digitale Signatur etc.)
  • Kategorisierung (UNSPC, CPV, eCLass, DIN, ISO etc.)
  • Datenspeicherung (Datenbanken, Transaktionen, Archivierung)
  • Schnittstellen (BMECAT, eCat, OCI, IDOC, XML etc.)
  • Anbindung an bestehende Warenwirtschaftssysteme
  • Anbindung von Lieferantenkonfiguratoren (Punch-Outs)
  • Notfallplanung (Disaster Management)
  • Statistische Auswertungen (Auditing, Reporting und Alerting)
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Marketing
  • Praxisworkshop und Coaching beim eigenen Shopaufbau

Zusätzliche Informationen

Unterrichtsformen: Dozentengeleitete Vollzeit, wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Unterrichtszeiten:
  • Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz: Montag bis Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr
  • Dozentengeleitete Vollzeit in Telelearning 50 %: Während der Präsenzphase von Montag bis Freitag von 08:00 - 13:00 Uhr. Im Anschluss findet die Schulung über "GECS®" in vollständiger Telelearning-Umgebung statt.
  • Dozentengeleitete Vollzeit in Telelearning 100 %: Der Unterricht findet über "GECS®" jeweils von Montag bis Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr statt.
Weitere Informationen GECS®

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen