Multimediatechnik

Hochschule Mittweida University of Applied Sciences
In Mittweida

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 3... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Mittweida
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Die Absolventen des Studienganges besitzen grundlegende und vertiefende Fachkenntnisse, die sie befähigen, die technischen und programmiertechnischen Arbeiten bei der Konzeption, Produktion und Verteilung von Multimediaapplikationen kompetent umzusetzen. Neben der fachlichen Ausbildung sollen fachübergreifende Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen der Betriebswirtschaft und Arbeitswissenschaft, des Projektmanagements und der Präsentationstechnik, der Medienlehre sowie des Einsatzes von Lernplattformen und des Managements von E-Learning Projekten vermittelt werden. ...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mittweida
Technikumplatz 17, D-09648, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Das Studium im Bachelorstudiengang Informationstechnik an der Hochschule Mittweida kann aufnehmen, wer * eine allg. Hochschulreife oder * die fachgebundene Hochschulreife oder * eine durch Rechtsvorschrift oder * die Fachhochschulreife oder * eine von staatlicher Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung besitzt.

Themenkreis

Multimediale Technologien sind heute aus vielen Bereichen des täglichen Lebens nicht mehr wegzudenken. Ihre Weiterentwicklung und Anwendung sowohl im privaten als auch im kommerziellen Bereich gehört zu den Aufgaben des Multimediatechnikers.

Das Studium im Studiengang Multimediatechnik (B.Eng.) an der Hochschule Mittweida vermittelt die erforderlichen mathematisch- naturwissenschaftlichen Kenntnisse und das notwendige berufsfeldbezogene Fach- und Spezialwissen sowie Sozial- und Selbstkompetenz, welche die Absolventen in die Lage versetzen, in der beruflichen Praxis erfolgreich tätig zu sein. Schwerpunkt ist die Herausbildung anwendungsbezogener Fähigkeiten und Fertigkeiten der praktischen Ingenieur- tätigkeit speziell zur Applikation multimedialer Inhalte auf modernen Informationssystemen.

Studienaufbau

Grund- und Hauptstudium im Studiengang Multimediatechnik umfassen 6 Semester.

Semester 1 bis 3: Grundstudium

  • Allgemeinwissenschaftliche Grundlagenausbildung
  • Ingenieurwissenschaftliche Grundlagenausbildung
  • Fachspezifische Grundlagenausbildung
  • Fremdsprachen

Semester 4 bis 6: Hauptstudium

  • Fachspezifische Ausbildung
  • Praxissemester
  • Fachvertiefung
  • Bachelorprojekt

Die Weiterführung des Studiums ist, bei entsprechenden Voraussetzungen, im nicht-konsekutiven Master "Industrial Management" an der Hochschule Mittweida möglich.

Im Grundstudium werden neben allgemein- und ingenieurwissenschaftlichen vor allem fachspezifische Grundlagen vermittelt. Hierzu zählen u.a.:

  • Webseitengestaltung
  • Elektronische Bildbearbeitung
  • Autoren- und Contentmanagementsysteme
  • Grundlagen der Programmierung

Die Integration einer Ausbildung im technischen Englisch stellt einen weiteren wichtigen Bestandteil des Grundstudiums dar.

Das Hauptstudium beginnt im 4. Semester mit der fachspezifischen Ausbildung. Darauf aufbauend erfolgt die Fachvertiefung. Hierzu zählen u.a.:

  • Kommunikationstechnik
  • Webprogrammierung
  • AV-Prozessing
  • Mediengerätetechnik
  • Digitale Signalverarbeitung

Das 5. Semester ist zugleich das Praxissemester. Hier arbeitet der Student in einem praxisrelevanten Unternehmen seiner Wahl. Dieses Berufspraktikum soll in erster Linie eine Vorbereitung auf den späteren beruflichen Alltag darstellen.

Die Anfertigung der Bachelorarbeit erfolgt im 6. Semester in einem Unternehmen oder an der Hochschule Mittweida. Mit der erfolgreichen Verteidigung erwirbt der Student den Titel Bachelor of Engineering.

Einsatzfelder

Die Einsatzgebiete eines Bachelors für Multimediatechnik sind sehr breit gefächert. Mögliche Perspektiven sind neben selbstständiger Tätigkeit der Einsatz in kleinen, mittleren und Großunternehmen der Wirtschaft sowie öffentlichen Verwaltungen.

Absolventen des Studienganges Multimediatechnik arbeiten bereits erfolgreich in

  • Forschungsabteilungen von Großunternehmen
  • Unternehmen der Telekommunikationsbranche
  • Werbe- und Multimediaagenturen
  • verschiedenen Bereichen namhafter Webservice- und Onlinedienstleister
    sowie an
  • innovativen Entwicklungsprojekten in kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Bewerbungsfristen

Für eine Bewerbung zum Wintersemester bis zum 15.07. des Jahres

Regelstudienzeit

6 Semester

Studienbeginn

Wintersemester/Vollzeit

....Studienziel

Durch studienbegleitende Praktika, Projektarbeiten, das integrierte Praxismodul, das Studium Generale und die Bachelorarbeit sowie durch Vorträge und Präsentationen werden neben der Vertiefung und praktischen Anwendung der fachspezifischen Kenntnissen vor allem die Soft Skills der Studenten gefördert.