Musikpädagogik - Vertiefung Musik und Bewegung - Rhythmik

Züricher Hochschule der Künste ZHdK
In Zürich (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Zürich (Schweiz)
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Sie erwerben fundierte Kenntnisse in der heilpädagogisch orientierten Musik- und Bewegungsarbeit. Die Kompetenzen in der Erfassung und des einfühlenden Verstehens von Menschen mit Behinderungen und der oft auch existentiell belastenden Entwicklungs-, Erziehungs- und Beziehungsverhältnisse sowie der Gestaltung von Lernangeboten unter Berücksichtigung behinderungsspezifischer Selbstorganisation wird in einer Kooperation mit der Hochschule für Heilpädagogik (HfH) erworben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Zürich
Florhofgasse 6, 8001, Zürich, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die Voraussetzung für die Zulassung zu einem Masterstudiengang ein abgeschlossenes Bachelorstudium ist. Man bewirbt sich also zunächst für den Bachelorstudiengang, um im Anschluss daran, einen Masterabschluss zu erwerben.

Themenkreis

Inhalte und Aufbau des Studiums:

Kernpunkt der künstlerischen Ausbildung ist der frei wählbare instrumentale/vokale Einzelunterricht, der Performance- und Inszenierungsunterricht mit multimedialen Inhalten und die individuelle Profilbildung durch die freie Wahl von Kursangeboten. Kernpunkt der pädagogischen Ausbildung sind die diversen Inhalte einer einerseits künstlerisch orientierten, andrerseits mehr trainingsorientierten Musik- und Bewegungsarbeit mit Erwachsenen verschiedenen Alters und das Studium sonderpädagogischer Ausbildungsinhalte in Kooperation mit der HfH, mit deren Praxisumsetzung im Rhythmikstudium. Zusätzlich werden weitere Kompetenzen für Angebote in Konzertpädagogik, oder Musik mit Kleinkindern und Eltern aufgebaut.
Bei dem Studium Master in Musikpädagogik mit Schwerpunkt Rhythmik handelt es sich um eine Vollzeitausbildung, das Studium beginnt jeweils im Herbstsemester.

Einzelne Akzente des Studiums können auch als Weiterbildung gebucht werden.
Im Studienjahr 2009/2010 sind dies:
Musik und Bewegung in der Erwachsenenarbeit
Musik und Bewegung - Heilpädagogik
Musik und Bewegung - szenisches Gestalten und Physical Theater

Kompetenz- und Berufsfelder:

Absolvent/innen des Schwerpunkts Rhythmik sind in einem vielfältigen, heterogenen Berufsfeld tätig. Sie unterrichten Musik- und Bewegung/Rhythmik künstlerisch, therapeutisch oder curricular ausgerichtet und gestalten Angebote für Musikschulen, Primarschulen (Projektwochen), Tanzschulen, heilpädagogische Ausbildungsstätten, Pädagogische Hochschulen oder im eigenen Rhythmikstudio.
Neben Rhythmikangeboten können sie auch spezifizierte Kursangebote wie Rhythmus und Bewegung, Kindertanz, Leiten von Kinderchören, Perkussionsgruppen u.a. anbieten.
Die Vielseitigkeit der Ausbildung eröffnet zudem die Möglichkeit, in diversen Ensembles mitzuarbeiten oder solistisch aufzutreten.

Dauer:2 Jahre

Studienbeginn: Im Herbst

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: * Einschreibung zum Aufnahmeverfahren: CHF 100.- * Aufnahmeprüfung: CHF 200.- * Semestergebühr: CHF 880.- (inkl. Materialgeld). Je nach Studienbereich muss mit weiteren Auslagen für Verbrauchsmaterial gerechnet werden.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen