Musiktherapie

Hochschule für Musik und Theater Hamburg

Preis auf Anfrage
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Hamburg
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Die Masterprüfung bildet den Abschluss des Masterstudiums Musiktherapie. Auf-grund der bestandenen Masterprüfung wird der akademische Grad "Master of Arts (Musiktherapie/music therapy) " verliehen. Auskunft über das dem Abschluss zugrunde liegende Studium erteilt das Diploma Supplement.

Wichtige informationen

Voraussetzungen: 1. an der Hochschule immatrikuliert ist oder gewesen ist, 2. die Modulprüfungen bestanden hat,

"Master of Arts

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Harvestehuder Weg 12, 20148, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

(1) Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester. Der Masterstudiengang wird als berufsbegleitendes Teilzeitstudium angeboten. Das Lehrangebot, die Modulprüfun-gen und das abschließende Prüfungsverfahren sind so zu gestalten, dass die Kandidatin/der Kandidat das Studium einschließlich aller Prüfungen in der genannten Regelstudienzeit ablegen kann.

(2) Für die gesamte Arbeitsbelastung des Studiums einschließlich der Präsenzzeiten, Vor- und Nachbereitungszeiten sowie der Masterprüfung werden insgesamt 120 Kreditpunkte vergeben.

Modularisierung, ECTS

(1) Das gesamte Studium besteht aus Modulen. Module sind in sich abgeschlossene Lehr- und Lerneinheiten, die in der Regel aus mehreren inhaltlich aufeinander bezogenen Lehrveranstaltungen bestehen. Ein Modul schließt grundsätzlich mit einer Prüfung (Modulprüfung) ab, mit deren Bestehen das Erreichen der Lernziele des Moduls nachgewiesen wird.


(2) Das Studienangebot wird nach dem European Credit Transfer System (ECTS) kreditiert. Die Arbeitsbelastung (Präsenz-, Selbststudium und Prüfungsaufwand) für die einzelnen Module wird in Leistungspunkten (LP) ausgewiesen. Das Studium umfasst pro Semester ca. 20 Leistungspunkte, insgesamt 120 Leistungspunkte. Einem Leistungspunkt liegen ca. 30 Arbeitsstunden zugrunde, 20 Leistungspunkten dem-
gemäß 600 Arbeitsstunden. Jedem Modul und seinen einzelnen Lehrveranstaltungen werden entsprechend dem dazugehörigen Arbeitsaufwand Leistungspunkte zugeordnet. Der Erwerb von Leistungspunkten ist an das Bestehen der Modulprüfungen gebunden; diese können sich aus mehreren Teilprüfungen zusammensetzen.

Studienbeginn - WS

Bewerbungsfrist - 01. April


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen