Nachhaltiges Wirtschaften und Corporate Social Responsibility (CSR)

Universität Rostock
Blended

960 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03814... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs berufsbegleitend
  • Blended
  • 180 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Monate
  • Versendung von Lernmaterial
  • Beratungsservice
Beschreibung

Nachhaltiges und verantwortungsvolles Handeln bestimmt inzwischen die Strategie vieler Unternehmen. der Bedarf an passend geschulten Mitarbeiter/innen wächst.
Mit der Teilnahme an dem Zertifkatskurs »Nachhaltiges Wirtschaften und Corporate Social Responsibility« lernen Sie die Grundzüge umweltbewussten und gesellschaftlich verantwortlichen Handelns und nachhaltiger Unternehmensführung kennen. Sie erhalten Anregungen, wie CSR-Strategien geplant und umgesetzt werden können. Sie werden befähigt, wirtschaftliches Handeln zu reflektieren und sich in Nachhaltigkeits- als auch Verantwortungsfragen eine fundierte Meinung zu bilden.

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Die Weiterbildung wendet sich an Personen mit Entscheidungs- und Durchführungskompetenzen in kleinen, mittelständischen und größeren Unternehmen sowie in der Verwaltung, an AkteurInnen in NGOs und NPOs sowie an Personen, die sich beruflich umorientieren möchten – oder einfach nur an Interessierte.

· Voraussetzungen

Hochschulabschluss oder einschlägige Berufserfahrung (mindestens 1 Jahr)

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Unternehmensethik
Soziale Unternehmensverantwortung

Dozenten

Prof. Dr. Gerd Mutz
Prof. Dr. Gerd Mutz
Hochschule für Angewandte Wissenschaften München

MISS

Themenkreis

In den letzten Jahren haben sich die Debatten um nachhaltiges und verantwortungsvolles Wirtschaften verstärkt und nicht wenige Unternehmen haben sich inzwischen auf den Weg gemacht, ihre Wirtschaftsaktivitäten umzugestalten. Sie suchen nach Möglichkeiten, ihre Wertschöpfungskette ökologisch und sozial umzubauen, die betrieblichen Abläufe im Hinblick auf mehr MitarbeiterInneneinbindung und -verantwortung zu optimieren oder Konzepte der Work-Life-Balance einzusetzen. Viele Firmen stellen sich auch dem Problem, in welcher Weise ihre Produkte nach der Nutzung wieder in den natürlichen Kreislauf zurückgeführt werden können. Nachhaltig und verantwortlich agierende Unternehmen verschaffen sich durch ihr innovatives Verhalten Wettbewerbsvorteile.

Derartige Unternehmen, die die sehr drängenden Zeichen der Zeit als ihre Chance erkannt haben, sehen allerdings Probleme, kompetente MitarbeiterInnen zu finden, die in der Lage wären, passgenaue Konzepte zu entwerfen und betriebs- und mitarbeitersensibel umzusetzen.

Hier setzt diese Weiterbildung an, die in kompakter Form sowohl das notwendige theoretische Basiswissen vermittelt als auch Erfahrungen aus der Praxis vorstellt.

Die Weiterbildung wendet sich an Personen mit Entscheidungs- und Durchführungskompetenzen in kleinen, mittelständischen und größeren Unternehmen sowie in der Verwaltung, an AkteurInnen in NGOs und NPOs sowie an Personen, die sich beruflich umorientieren möchten – oder einfach nur an Interessierte.


Inhalte:

  • Grundbegriffe: Nachhaltiges Wirtschaften und Corporate Social Responsibility (CSR)
  • Theoretisches Hintergrundwissen
  • Konzepte und praktische Vorgehensweisen
  • Nutzen und Chancen
  • Rolle von NGOs und NPOs
  • Entwicklungspolitische Bezüge
  • Nationale und internationale Historie, Besonderheiten in Deutschland
  • Strategie und Management
  • Kommunikation und Reporting

Zusätzliche Informationen

Besuchen Sie unsere Webseite: http://www.weiterbildung.uni-rostock.de/zertifikatskurse/marketing-und-management/csr/.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen