Nachqualifizierung Fachinformatiker Systemintegration (FISI) (NFISI)

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

Das Zentrum WIS IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenVorbereitung auf die Externenprüfung IHK

Sie haben mehrere Jahre im Bereich IT, idealer weise als Systemadministrator, gearbeitet, haben aber keinen Berufsabschluss?

Im Rahmen unseres Modularen Weiterbildungssystems haben Sie die Gelegenheit sich auf die IHK-Abschlussprüfung vorzubereiten. Die Vorbereitungen haben die konsequente Wiederholung der Kernqualifikationen des Berufsbildes zum

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die Nachqualifizierung richtet sich in sachlicher und zeitlicher Form nach der Verordnung über die Berufsausbildung im ITK-Bereich Anlage 3 Teil A in der gültigen Fassung vom/10/07/1997 für IT- Systemkaufleute (Informations- und Telekommunikationssystem-Kaufmann).
Der Ausbildungsrahmenplan beinhaltet zehn Lernfelder, die von Geschäftsprozessen über Kundenbeziehung bis zu Rechnungswesen und

Inhalte:

» Modul 1: Betrieb und Umfeld, Fachenglisch, Deutsch, Projektdokumentation ...
» Modul 2: Markt- und Kundenbeziehungen, Marketing, Kundenberatung …
» Modul 3: Geschäftsprozesse, Organisation, Rechnungswesen, Controlling ...
» Modul 4: einfache IT-Systeme, betreuen von Systemen, Hardware, Viren, Störungsanalyse ...
» Modul 5: öffentliche Netze, betreuen von IT-Systemen, Protokolle, Netzwerktechnik ...
» Modul 6: entwickeln/bereitstellen von Anwendungen ...
» Modul 7: Informationsquellen und Arbeitsmethoden, fachbezogene Kenntnisvertiefung ...
» Modul 8: bei Bedarf Praktikum in Verbindung mit einem berufsbezogenen Modul in Vollzeit ..

Im Verlauf der Nachqualifizierung können zusätzlich Herstellerzertifikate erworben werden:

» Microsoft: MTA IT Infrastructure
» Cisco: CCENT
» Linux: Linux Essentials
» CompTIA: A+
» ITIL v3

Praktikum:

Sollten die Anforderung "1,5-fache der betrieblichen Ausbildung (4,5 Jahre)" als Tätigkeit im einschlägigen Bereich der Handelskammer nicht ganz nachgewiesen werden können kann über Praktikum die eforderliche Praxis in Verbindung mit einem Ausbildungsmodel ergänzt werden.

Die ABS-IT UG verfügt über langjährige Erfahrungen im Weiterbildungsbereich. Die angebotenen Kurse sind nach der AZAV* zertifiziert. Unsere qualifizierten und zertifizierten Dozenten sind didaktisch ausgebildet und erfahren im Umgang mit Lernenden aller Altersstufen. Nach bestandener Fachinformatiker-Prüfung sind unsere Umschüler/innen gefragte und gesuchte Fachleute!

Weitere Leistungen der ABS - IT UG:

Jeder Teilnehmer hat einen Rechnerarbeitsplatz im Schulungsnetzwerk mit den aktuellen Betriebssystem- und Programmversionen zur Verfügung. Über den Microsoft IT-Academy Zugang haben Sie lizensierten Zugriff auf Microsoft Software.
Alles in allem steht eine moderne Ausbildungsumgebung, die einen optimalen Lernerfolg ermöglicht, zur Verfügung.

Direkt zum Seminaranbieter