Nachschulung für Betreuungsassistenten

Comhard GmbH
In Berlin

165 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 5... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar berufsbegleitend
Niveau Mittelstufe
Beginn Berlin
Unterrichtsstunden 8h
Dauer 2 Tage
  • Seminar berufsbegleitend
  • Mittelstufe
  • Berlin
  • 8h
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Laut den Richtlinien nach § 87b Abs. 3 SGB XI müssen sich qualifizierte Betreuungsassistenten einmal jährlich für mindestens 2 Tage fortbilden. Nutzen Sie die Aufbauschulung und stellen Sie sicher, dass Ihr Fachwissen immer auf dem neuesten Stand ist.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Storkower Str. 99 A, 10407, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Storkower Str. 99 A, 10407, Berlin, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Aktualisieren Sie das Wissen zur Betreuung von Menschen mit Demenz und reflektieren Sie mit unseren erfahrenen Coach es Ihre berufliche Praxis.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Betreuungskräfte

· Voraussetzungen

Die Nachschulung richtet sich an Betreuungskräfte mit einem Zertifikat, das den Anforderungen des § 87b Abs. 3 SGB IX entspricht.

· Qualifikation

Teilnahmebescheinigung der Comhard GmbH

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Kursdauer: 2 Tage | berufsbegleitend Zeiten: 08:30 - 15:30 Uhr

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Biografiearbeit
Kommunikation mit Schwerkranken
Kommunikation
10-Minuten-Aktivierung

Dozenten

wechselnde Dozenten
wechselnde Dozenten
Schwerpunktabhängig

Themenkreis

  • Kommunikation mit Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen – oft eine Kommunikation zwischen den Welten
  • Eräuterungen zu Aktivierungseinheiten und Betreuungsangeboten für Menschen mit Demenz
  • Praktische Umsetzung von Aktivierungseinheiten mit Beispielen als Anleitung (z.B. Teamspiele, Teamboxen, Möglichkeiten jahreszeitlicher und themenorientierter Angebote, 10-Minuten-Aktivierung)
  • Praktische Umsetzung von Betreuungsangeboten mit Beispielen als Anleitung (z.B. zur Biografiearbeit, zur Validation)