Nachtfotografie für Einsteiger

Scala Management Consulting GmbH
In Köln

115 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
28452... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Köln
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Der Fotokurs Nachtfotografie ist eine Mischung aus Vorträgen und praktischen Arbeiten mit der Kamera. Die Unterlagen zum Seminar bestehen aus Powerpoint-Handouts, Checklisten und vielen praktischen Tipps und Tricks.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Straße, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Freude am Fotografieren, eine Spiegelreflex- oder Systemkamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten, Stativ.

Dozenten

 Ulrike Häßler
Ulrike Häßler
Dozent/in

Dipl.-Inf. Ulrike Häßler veranstaltet seit 1998 offene Seminare und hausinterne Schulungen mit engem Praxisbezug aus dem Printbereich und Internet: von der kommerziellen / industriellen Fotografie bis hin zur Publikation im Internet. Aus der Erfahrung eigener Produktionen und Kundenprojekten ist sie mit den typischen Arbeitsabläufen der Bilderfassung und –bearbeitung aus Industrie, Forschung und Verwaltung vertraut.

Themenkreis

Fotografieren zur Blauen Stunde und Nachtfotografie

Im Restlicht, wenn die Sonne schon untergegangen ist, entstehen Aufnahmen von besonderem Reiz. Der Himmel nimmt eine tiefblaue Farbe an, was dieser Zeit die Bezeichnung »Blaue Stunde« eingebracht hat. Danach bestimmen die Lichter der Gebäude und Straßenlaternen das Licht für die Fotografie in der Nacht.
Der Fotokurs Nachtfotografie ist eine Mischung aus Vorträgen und praktischen
Arbeiten mit der Kamera. Die Unterlagen zum Seminar bestehen aus
Powerpoint-Handouts, Checklisten und vielen praktischen Tipps und Tricks.

Beginn 14 Uhr

  • Manuelle Einstellungen: Blende und Belichtungszeit für die Nachtfotografie
  • Belichtungsreihen
  • Perfekte Schärfe – manuelles Scharfstellen in der Dunkelheit
  • Einstellungen für ISO und Weißabgleich
  • Kurze Einführung: HDR-Technik für die Bildbearbeitung

Der Kurs beginnt mit einer Einführung in Fotografie mit Available Light im
Seminarraum – schließlich müssen alle Teilnehmer später die richtigen Knöpfe im Dunkeln finden. Auch das Stativ muss in der Dämmerung sicher aufgestellt werden.

Aufbruch zur Blauen Stunde
Eine gute Stunde vor Anbruch der Blauen Stunde geht es in den Media Park im Herzen Kölns, um das nächtliche Panorama mit seinen Lichtern und Laternen einzufangen.Des Nachts bringt der Regen sein eigenes Lichterspiel mit, so dass der Kurs auch bei schlechtem Wetter stattfindet – wetterfeste Kleidung und eine Abdeckung für die Kamera gehören also genauso zur Ausrüstung wie ein standfestes Stativ. Der Kurs stiftet einen Picknickkorb mit heißen Kaffee und Tee.

Dauer: Blaue Stunde und Nachtfotografie in Köln im Mediapark: 1 Tag von 14 bis 21 Uhr

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

115 € (inkl. ges. MwSt.) pro Teilnehmer; darin sind Schulungsunterlagen und Pausengetränke enthalten.


Maximale Teilnehmerzahl: 8