Nanotechnologie

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen
In Erlangen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
91153... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Erlangen
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Ziel des Bachelor-Studienganges Nanotechnologie ist die Ausbildung von Studierenden in den Grundlagen dieser neuen Wissenschaft und deren technologischen Anwendungen. Studierende sollen in die Lage versetzt werden, selbstständig nanotechnologische Produkte zu entwickeln oder im industriellen oder institutionellen Umfeld der Nanotechnolgie zu arbeiten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Erlangen
Martensstr. 5 Und 7 Und Cauerstr. 6, 91058, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

*allgemeine Hochschulreife *fachgebundene Hochschulreife *Fachhochschulreife

Themenkreis

Der Bachelorstudiengang Nanotechnologie umfasst eine Grundlagen- und Orientierungsphase von zwei Semestern sowie eine Bachelorphase von vier Semestern. Der Studiengang setzt sich aus Lehrveranstaltungen und Studienleistungen im Umfang von 130 Semesterwochenstunden (SWS) und einer ca. drei Monate dauernden Bachelorarbeit zusammen. Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester. Die Zahl der zum erfolgreichen Abschluss erforderlichen ECTS-Punkte beträgt im Bachelor 180 ECTS-Punkte. Die Angabe der SWS, der Leistungspunkte, deren Verteilung auf die Semester sowie des Prüfungsmodus ist der Anlage 1 zu diesem Infoblatt zu entnehmen.

Die Module der ersten vier Semester lassen sich in mehrere Gruppen unterteilen: Die erste Gruppe bilden die Vorlesungen Nano I-IV mit den drei Praktika, die direkt auf die neue Disziplin zugeschnitten sind und hier von Anfang an einen Überblick über das Fach vermitteln sollen. Die zweite Gruppe von Modulen beinhaltet mathematische, physikalische und chemische Grundlagen. Die dritte Modulgruppe umfasst ingenieur- und
materialwissenschaftliche Fächer. Als Ergänzung dient ein Modul aus dem Bereich Schlüsselqualifikationen zum methodischen Arbeiten und zur englischen Sprache. Im 5. Semester werden in einem großen Modul die technologischen Aspekte verstärkt behandelt, ergänzt durch ein werkstoffwissenschaftliches Wahlmodul und ein Reinraum-Praktikum zur Herstellung einer Solarzelle. Im 6. Semester ist ein Modul für ein englischsprachiges Hauptseminar vorgesehen. Das betriebliche Umfeld,
in dem die Absolventen später tätig sind, ist Gegenstand eines 10-wöchigen Industriepraktikums sowie von Exkursionen.

Abgeschlossen wird das Bachelorstudium mit der Bachelorarbeit (Umfang 12 ECTS) und einem Referat über die vorgelegte Arbeit. Zu Beginn des Studiums werden die Vorlesungen in deutscher Sprache gehalten. Mit steigender Semesterzahl sollen die Studierenden jedoch verstärkt mit der englischen Sprache in Lehrveranstaltungen und Skripten vertraut werden.

Das Bachelorstudium Nanotechnologie kann nur zum Wintersemester
(WS) begonnen werden. Zulassungsbeschränkungen
bestehen derzeit nicht.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Universität Erlangen-Nürnberg erhebt von Ihren Studierenden einen Beitrag von 500 Euro pro Semester.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen