Naturnahe Erlebniswanderung der Fränkischen Schweiz

VHS Würzburg
In Würzburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0931 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Würzburg
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Aktuelles, das in der Zeitung steht, diskutiert wird zu hinterfragen, politische Streitpunkte, kommunale Ereignisse oder Gedenktage aufzugreifen und zu durchleuchten, ist unser Ziel im Programmbereich Gesellschaft. Aktuelles, heute als NEWS behandelt, ist oft nur noch für wenige Tage ein paar Schlagzeilen wert. "Infotainment" hat in den Medien nur noch 90 Sekunden Raum. Die vhs dagegen will Hintergründe aufspüren, Zusammenhänge erklären, Fachleute zu Wort kommen lassen, Raum zur Diskussion geben und zur eigenen Meinung herausfordern.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Würzburg
Münzstraße 1, 97070, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Schweiz
Wandern

Themenkreis



Wir werden alles sehen: Fränkische Landschaften und Dörfer, einen historischen Stadtkern, Naturdenkmäler, eine Höhle und natürlich Berge oder Hügel mit Aussicht!



Die Wanderung führt uns durch den Naturpark Fränkische Schweiz. Die „Fränkische“ ist eine Region in Oberfranken; ihren Namen hat sie aufgrund ihrer kulturellen und geologischen Besonderheiten erhalten. Es ist eine charakteristische Berg- und Hügellandschaft mit markanten Felsformationen und Höhlen sowie einer hohen Dichte an Burgen und Ruinen. Wir wandern in einem eher unbekannten und nicht so überlaufenen Teil der „Fränkischen“. Die Fränkische Schweiz selbst ist der nördliche Teil der Fränkischen Alb; der nordöstlichste Teil davon ist die Hersbrucker Schweiz, die schon nahe beim Ausgangspunkt unserer Wanderung beginnt.

Unsere Zielwanderung (ca. 13 km) beginnt im Gebiet um Pegnitz (422 HM) mit einem kleinen Snack. Wir passieren in der typisch fränkischen Landschaft kleine Weiler und stattliche Naturdenkmäler, bevor wir den Ort Betzenstein (511 HM) erreichen. Hier machen wir in einer typisch fränkischen Gastwirtschaft Mittag und schauen uns nach dem Essen den historischen Stadtkern mit tiefem Brunnen bei einer Führung an. Von Betzenstein aus wandern wir weiter über Berge und Hügel mit Aussicht nach Plech (461 HM), dem Endpunkt unserer Wanderung. Dort besuchen wir das mit Sicherheit nicht nur für Hobbyfotografen interessante Kameramuseum (mit Museumsshop), bevor wir uns nach diesem erlebnisreichen Tag wieder auf die Heimreise begeben.

Inkl. aller Fahrtkosten (Bahn u. Bus, ALT), kleinem Imbiss, einem gemeinsamem Mittagessen (3-Gang-Menü) sowie aller anfallenden Eintritts- und Führungsgebühren (Historische Stadtführung mit Brunnenbesichtigung; Museum).

Treffpunkt Würzburg Hauptbahnhof (bei der Zuglaufanzeige) um 06:30 h

voraussichtliche Rückkehr gegen 22:15 h.


Die angebotenen Exkursionen von Jürgen Schott sind ein Angebot an alle, die sich für

Gesellschaft (Gemeinschaft in der Gruppe),

Bildung (Kultur und Natur, Sehenswürdigkeiten) in Verbindung mit

Wandern (Ausdauer)

interessieren und begeistern können. Wer sich mit diesen Zielen der angebotenen Exkursionen identifizieren kann, ist herzlich eingeladen teilzunehmen!



Länge, z.T. auch Höhenangaben und Schwierigkeitsgrad der Wanderungen sind in den Kurstexten vermerkt. Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie sicher sind, über die entsprechende körperliche Fitness zu verfügen, um diese Touren zu wandern.



Hinweis für alle Exkursionen: Bitte festes Schuhwerk, für die Witterung angemessene Kleidung und Rucksackverpflegung (Getränke) mitbringen! Und bitte bedenken Sie auch: Änderungen im Programmablauf sind möglich.





Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen