NE555 als Signalgeber

ELektronik-KOmpendium.de
Online

Preis auf Anfrage

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Online
Beschreibung

NE 555 als Signalgeber
Die Grundschaltung ist die astabile Kippstufe. Im Ausgangskreis ist ein Kondensator, ein Widerstand und eine Hupe eingebaut. Die Hupe ist eher ein kleiner Signalgeber, der nur sehr wenig Strom braucht.
An Pin 5 ist über ein Widerstand ein Taster angeschaltet. Er sorgt für den Hupton.

Wichtige informationen

Themenkreis

Weitere verwandte Themen:
  • Timer NE555/556
  • NE555 als monostabile Kippstufe
  • NE555 als astabile Kippstufe
  • NE555 als Spannungsverdoppler
  • NE555 als Spannungsinvertierer
  • NE555 als Ausschaltverzögerung
  • Schmitt-Trigger mit CMOS-555-Timer und praktische Anwendung von Thomas Schaerer
  • 555-CMOS: 50%-Duty-Cycle-Generator von Thomas Schaerer
  • 555-CMOS: Sparsame Batteriebetriebsanzeige mit Lowbatt-Funktion von Thomas Schaerer
  • Taktgenerator mit LMC555CN/TLC555CP