Nebenkosten - Die 2. Miete

IHK Bildungsakademie Magdeburg GmbH
In Magdeburg

140 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-3915... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Magdeburg
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Die Nebenkosten bei Mietwohnungen haben sich in den letzten Jahren zu einer massiven Kostenbelastung entwickelt. Deshalb ist es für den Vermieter unabdingbar, die Kosten exakt zu erfassen und korrekt mit seinen Mietern abzurechnen.
Gerichtet an: Vermieter, Mieter, Hausverwalter, Mitarbeiter und Inhaber von Maklerbüros, Architekten und alle Interessierten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Magdeburg
Alter Markt 8, 39104, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Herr Trepnau
Herr Trepnau
Dozent

Themenkreis

Die Nebenkosten bei Mietwohnungen haben sich in den letzten Jahren zu einer massiven Kostenbelastung entwickelt. Deshalb ist es für den Vermieter unabdingbar, die Kosten exakt zu erfassen und korrekt mit seinen Mietern abzurechnen. Die Durchsetzbarkeit hängt nicht zuletzt von der Auswahl des richtigen Umschlagsschlüssels und der Feststellung, der auf den Mieter tatsächlich umlagefähigen Kosten ab. In diesem Seminar wird die Betriebskostenabrechnung ausführlich diskutiert und an Beispielberechnungen geübt.

Schwerpunkte:

- Die häufigsten Abrechnungsfallen
- Welche Kostenpositionen dürfen als Nebenkosten umgelegt werden?
- Wie sind haushaltsnahe Aufwendungen auszuweisen?
- Wie werden die Kosten auf die einzelnen Miethaushalte verteilt?
- Wie erfolgt die Verteilung bei leerstehenden Wohnungen im Haus?
- Bis wann muss abgerechnet werden?
- Wie werden die Heizkosten veranschlagt?
- Praktische Beispiele
- Neueste Rechtsprechung


Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Teilnahmeentgelt: 140,00 Euro