NetIQ Secure Configuration Manager

SCN GmbH
In Aachen, Basel (Schweiz), Berlin und an 21 weiteren Standorten

1.700 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
221/9... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Unsere Trainer werden Ihnen im Seminar die Funktionen der Software live vorführen und mit Ihnen gemeinsam konfigurieren. Sie werden bei uns keine Folienvorträge erleben. Im dies leisten zu können, müssen unsere Trainer Praxiserfahrung haben und die Software sehr gut beherrschen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aachen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Basel
Basel Stadt, Schweiz
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Bern
Bern, Schweiz
auf Anfrage
Dortmund
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Alle ansehen (24)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Windows Kenntnisse

Themenkreis

Seminarinhalte:

  • NetIQ Secure Configuration Manager Grundlagen


  • Architektur


  • Installation


  • Konfiguration


  • Installation der Agenten


  • Installation und Verwendung der Web Console


  • Asset Management


  • Vulnerability Assessment


  • Sicherheit


  • Anpassung


  • Korrigieren von Windows Vulnerabilities


  • Using the UNIX Manager


  • Korrektur von UNIX Vulnerabilities


  • Updating Security Knowledge

  • Detaillierte Seminarinhalte

    Einheit 1 - NetIQ Secure Configuration ManagerGrundlagen

    • Was ist Vulnerability Management?


    • Vulnerability Management und Knowledge-BasedService Assurance

    • Einheit 2 - Architektur von NetIQ Secure Configuration Manager
      • Architektur


      • Komponenten


      • Prozessverlauf


      • Kommunikationen

      • Einheit 3 - Installation von NetIQ Secure ConfigurationManager
        • Planung


        • Installationsarten


        • Prerequisite check


        • Installation

        • Einheit 4 - Konfiguration von NetIQ Secure ConfigurationManager
          • Konfiguration des Core Services Computer


          • Systemermittlungsmethoden


          • Systemermittlung mit DNS


          • Systemermittlung mit File Import

          • Einheit 5 - Installation der Agenten

            • Installation des Windows Agenten


            • Installation des Unix Agenten

            • Einheit 6 - Installation und Verwendung der WebConsole
              • Web Server Konsole installieren


              • SSL Keys


              • Verwendung von Browsern to Access Reports

              • Einheit 7 - Asset Management mit dem NetIQ SecureConfiguration Manager
                • Verwendung der Konsole


                • Erstellen der Asset Map


                • Anlegen und verwenden von Gruppen


                • Der Admin Reports Wizzard

                • Einheit 8 - Vulnerability Assessment des

                  NetIQ Secure Configuration Managers
                  • Begriffsdefinitionen


                  • Sicherheitsüberprüfungen und Berichte


                  • Gespeicherte Listen


                  • Aufgaben


                  • Jobverwaltung


                  • Report Viewer


                  • Policy Templates


                  • Task Suites

                  • Einheit 9 - Sicherheit des NetIQ Secure Configuration Managers

                    • Konsolenbenutzer


                    • Anmelderessourcen


                    • Benutzerrollen und Rechte


                    • Password Policy

                    • Einheit 10 - Anpassung des

                      NetIQ Secure Configuration Managers

                      • Benutzerdefinierte Prüfungen


                      • Benutzerdefinierte Vorlagen
                        • Gespeicherte Liste


                        • Registry Werte


                        • erweiterte Prüfungen


                        • Export und Import


                        • Benutzerdefinierte Tasks

                        • Einheit 11 - Korrigieren von WindowsVulnerabilities
                          • Prinzipien für das Korrigieren von WindowsVulnerabilities
                            • Windows Benutzerkonten Vulnerabilities


                            • Windows Ressourcen Vulnerabilities


                            • Windows Domänen Vulnerabilities


                            • Einheit 12 - Using the UNIX Manager des NetIQ SecureConfiguration Managers
                              • Alarme verwalten


                              • Baseline File Systems


                              • Starten des Expert (UNIX) System Checker


                              • Suchen nach Netzwerkdiensten


                              • Lockdown (baseline) File System


                              • Verwaltung des Zugriffs auf Netzwerkressourcen

                              • Einheit 13 - Korrektur von UNIX Vulnerabilities
                                • UNIX Benutzerkonten Vulnerabilities


                                • UNIX Ressourcen Vulnerabilities


                                • UNIX Netzwerk Vulnerabilities

                                • Einheit 14 - Updating Security Knowledge
                                  • AutoSync Wizzard


                                  • Download neuer Templates und Patch Datenbanken


                                  • Anwenden neuer Templates


                                  • Anwenden neuer Patch Databases


                                  • Verbunden des Vulnerability Manager mit NetIQSecurity Manager



                                  • Methoden:

                                    Vortrag, Demonstrationen, praktische Übungen am System.

                                    Seminararten:
                                    Öffentlich, Inhaus, Workshop, Coaching

                                    Durchführungsgarantie:
                                    ja, ab 2 Teilnehmern

                                    Seminarunterlage:
                                    Dokumentation auf CD

                                    Teilnahmezertifikat:
                                    ja, selbstverständlich


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen