Netzwerk-Training

Heitsch & Partner GmbH
In Holzgerlingen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 7... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Fortgeschritten
Methodologie Inhouse
Beginn Holzgerlingen
  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Inhouse
  • Holzgerlingen
Beschreibung

Problemfelder der Zusammenarbeit im Netzwerk und Schnittstellenprobleme sind gemeinsam definiert und akzeptiert sowie mit Lösungen versehen. Die Zusammenarbeit aller Bereiche im Netzwerk ist reibungslos und von gegenseitiger Unterstützung gekennzeichnet. Das gemeinsame Ziel, die Mitverantwortung für die Ergebnisse der anderen, leitet das Denken und Handeln von Mitarbeitern und Führungskräften im Netzwerk. Die Erarbeitung der Lösungen und Konzepte für eine leistungsfähige Zusammenarbeit ist gleichzeitig Übungsfeld für das zukünftige, gegenseitig akzeptierte Miteinander.
Gerichtet an: Teams der Organisation

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Holzgerlingen
Tübinger Straße 126, 71088, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Inhouse
Beginn auf Anfrage
Lage
Holzgerlingen
Tübinger Straße 126, 71088, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Inhouse

Themenkreis

Das Netzwerktraining ist das Training von Abläufen der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Zielen und geplanten Ergebnissen.

Die Netzwerktrainings erfassen die Bereiche des Unternehmens, die direkt miteinander zusammenarbeiten.

Die am Netzwerk beteiligten Führungskräfte und Mitarbeiter identifizieren die Produktivitätskiller für eine team- und abteilungsübergreifende kooperative Zielverfolgung. Schnittstellenprobleme werden definiert, besprochen und Lösungen werden erarbeitet.

Die Aktivitäten im Unternehmen sind abteilungsübergreifend auf eine gemeinsame Vorgehensweise abgestimmt

  • Bedingungen der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Potentialerfassung
  • Prozessabläufe und Steuerung
  • Aufgaben und Verantwortung der Zusammenarbeit
  • Die Ziele, Teilziele und zielführenden Maßnahmen
  • Beziehungsebene des Miteinanders
  • Kommunikationsumfeld und Informationsaustausch

Methoden:

    Lehrgespräche
    Gruppenarbeiten
    Gruppenübungen
    Feedbackgespräche

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen