Netzwerkmanagement mit SNMP

Computerschule LOGOBIT.com - Ihre Experten für IT-Seminare
In Butzbach

510 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)60... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Butzbach
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Mit dem Simple Network Management Protocol (SNMP) konnte sich in der Praxis ein de-facto-Standard für die Management-Kommunikation und Überwachung von Netzwerken in heterogenen Netzen etablieren. Mit Hilfe von Agenten, die auf den zu überwachenden Netzwerkknoten installiert sind und einer Network Management Station (NMS) ist es möglich, Ausfälle oder Störungen ein..
Gerichtet an: Netzwerkplaner und -betreiber sowie Administratoren, die neben dem Überblick über SNMP-basiertes Netzwerkmanagement auch Detailkenntnisse zu diesem Protokoll und seinen praktischen Einsatzmöglichkeiten erwerben möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Butzbach
Fröbelstraße 2, 35510, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Vertrautheit mit den Konzepten der TCP/IP Netzwerkprotokolle und Kenntnisse aus dem Internetworking-Bereich

Themenkreis

Mit dem Simple Network Management Protocol (SNMP) konnte sich in der Praxis ein de-facto-Standard für die Management-Kommunikation und Überwachung von Netzwerken in heterogenen Netzen etablieren. Mit Hilfe von Agenten, die auf den zu überwachenden Netzwerkknoten installiert sind und einer Network Management Station (NMS) ist es möglich, Ausfälle oder Störungen einzelner Komponenten aus der Ferne zu bemerken und zu lokalisieren. Unternehmen, die sich professionell mit Network Monitoring beschäftigen und Helpdesks und Customer Care Center unterhalten profitieren von einer Teilnahme Ihrer Mitarbeiter an diesem Seminar. Neben einem breitgefächerten Überblick werden die Inhalte durch praxisorientierte Übungen und Demonstrationen mit unterschiedlichen NMS-Anwendungen an einem Testnetz vertieft.

Teilnehmerkreis

Netzwerkplaner und -betreiber sowie Administratoren, die neben dem Überblick über SNMP-basiertes Netzwerkmanagement auch Detailkenntnisse zu diesem Protokoll und seinen praktischen Einsatzmöglichkeiten erwerben möchten.

Voraussetzungen

Vertrautheit mit den Konzepten der TCP/IP Netzwerkprotokolle und Kenntnisse aus dem Internetworking-Bereich

Seminarziel

Sie erhalten einen Überblick über die heute verfügbaren SNMP-basierten Netzwerkverwaltungssysteme und sind über deren jeweilige Möglichkeiten und Grenzen informiert. Sie kennen den Leistungsumfang und die Arbeitsweise des SNMP-Protokolls in den Versionen 1, 2 und 3. Weiterhin kennen Sie die mittels standardisierter MIBs (Management Information Bases) modellierten Ressourcen im Überblick sowie das RMON-Konzept und die zugehörige MIB. Zusätzlich kennen Sie die generellen Anforderungen an SNMP-basierte Netzwerkverwaltungssysteme. Die erworbenen Kenntnisse sind auch für die Bewertung und Auswahl konkreter Netzwerkmanagement-Systeme hilfreich und notwendig.

Seminarleiter

Unser Microsoft Certified Trainer (MCT = höchste Microsoft-Zertifizierung) sichert die hohe Qualität unserer Seminare und steht als Garant für die professionelle Seminardurchführung - Expertenwissen für Ihren Lernerfolg.

Seminarinhalte

- Grundlagen und Protokolle der Netzwerkverwaltung
- Die Struktur der Verwaltungsinformation (SMI)
- Geschichte und Beliebtheitsgrad von SNMP
- SNMP-Prozess
- SNMP-Architektur
- Häufige NMS-Anwendungen
- Agenten im Zusammenspiel mit Management-Systemen
- Der MIB-Baum
- ASN.1 (Abstract Syntax Notation)
- Basic Encoding Rules (BER)
- MIB-Terminologie
- Anatomie einer MIB
- MIB-Gruppen
- Gruppen innerhalb der Enterprise-Gruppe
- Gruppen außerhalb der Management-Gruppe
- Zugriff auf die MIB-Variablen

- Format von SNMPv1-Meldungen
- SNMPv1-Fehlermeldungen
- Die Nachteile von SNMPv1
- SNMPv2
- Die PDU-Struktur
- Die Fehlercodes bei SNMPv2
- Die Sicherheit bei SNMPv2
- Transportprotokolle bei SNMPv2
- SNMPv3
- Der administrative Rahmen bei SNMPv3
- Die Sicherheitsarchitektur bei SNMPv3
- RMON-Konzept (Remote Monitoring)

Leistungsumfang

Seminarunterlagen und -materialien

Pausenbewirtung mit heißen und kalten Erfrischungen

Mittagstisch

Abschluß-Zertifikat

8 Wochen telefonische Nachbetreuung


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen