Netzwerktechnik Basic

BSP. TRAINING
In Regensburg

1.960 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0941... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Regensburg
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: First- und Second-Level-Supporter, System Engineers und Kandidaten, die ggf. eine Herstellerzertifizierung ins Auge gefasst haben mit Erfahrung im Umgang mit PCs und Internet.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Regensburg
Ladehofstr. 28, 93049, Bayern, Deutschland

Themenkreis


Inhalte im Kurs sind der Einsatz eines heterogenen und homogenen Netzwerks, das OSI Modell, das TCP/IP-Protokoll, Ethernet, Switching, WLAN, Routing, IOS-Konfiguration von Routern und Switches auf der Basis CLI, sowie die grafische Benutzeroberfläche, WAN-Technologien und Routing-Protokolle. Der Kurs vermittelt dem Teilnehmer die erforderlichen Grundlagen in Bezug auf die aktuelle Netzwerktechnik in einer herstellerneutralen Umgebung..
  • Motive der Netzwerkentwicklung und -anwendung
  • Grundlegende Netzwerkmedien und -architektur (Layer 1) IEEE 802.7-8
  • Referenzmodelle OSI, TCP/IP
  • Netzwerkzugriffsverfahren LAN (Layer 2) IEEE 802.3/11/15,
  • Netzwerkzugriffsverfahren WAN (BRI, PRI, xDSL, PPP, FR, PDH, SDH, ATM)
  • Protokolle auf Layer 2, VLAN (802,1Q), Spanning Tree (802.1D/W/S), CoS (801.2P)
  • Troubleshooting auf Layer 2
  • Aufbau des TCP/IP-Paketes, Adressierungsschema, VLSM, CIDR
  • Statische und dynamische Routingprotokolle (default/static Route, RIP, OSPF)
  • Protokolle auf Layer 4, TCP, UDP und Portnummerierung
  • Komponenten in Netzwerken (Repeater, Hub, Bridge, Switch, Router) der Hersteller (Allied Telesyn, Cisco, ExtremeNetworks, HP, Marconi, NortelNetworks u.a.)
  • LAB mit Praxisbeispielen
  • Netzwerkplanung, Design und Optimierung

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen