Netzwerktechnik - Grundlagen

projektperfekt, Inh. Frank Haubner
In Aachen, Berlin, Dresden und an 17 weiteren Standorten

501-1000
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
80066... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Unser Seminar vermittelt Ihnen einen Überblick über aktuelle LAN- und WAN-Techno­lo­gien für Funk­netz­werke sowie für leitungs­ge­bun­dene Netze. Die Seminar­teil­nehmer lernen wichtige Protokolle, Abläufe und Szenarien zur Verbindung und Kommuni­ka­tion lokaler und örtlich getrennter IT-Systeme in IP-basierten Netz­struk­turen kennen. Das Seminar geht neben den physika­li­schen Kompo­nen­ten und Übertra­gungs­wegen ins­beson­dere auf TCP/IP ein und zeigt dessen Struktur, Funktion und Ein­ord­nung in das OSI-Refe­renz­modell.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
auf Anfrage
Aachen
Zentrum, 52064, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
-
02.März 2017
30.März 2017
27.April 2017
22.Juni 2017
Aachen
Zentrum, 52064, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
02.März 2017
30.März 2017
27.April 2017
22.Juni 2017
Berlin
Zentrum, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Berlin
Zentrum, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
-
02.März 2017
30.März 2017
27.April 2017
22.Juni 2017
Bielefeld
Zentrum, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (40)

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Unsere Seminarteilnehmer lernen grundlegende Begriffe, Technologien und Systeme zur Beurteilung, Einrichtung, Verwaltung und Sicherung von Netzwerken in ihren Unternehmen kennen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

IT-Professionals, IT-Mitarbeiter, Entwickler, Systemtechniker, Service-Mitarbeiter, First und Second Level Support und IT-Azubis, aber auch Anwender, vertrieblich orientierte Mitarbeiter und Einsteiger unter den Netzwerk- und Systemadministratoren.

· Voraussetzungen

Teilnehmer sollten über gute PC-Kenntnisse, über grundlegendes technisches Verständnis sowie über Grundkenntnisse im Bereich TCP/IP verfügen.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Wir richten seit mehr als 20 Jahren neue IT-Systeminfrastrukturen aus Hardware, Betriebssystemen und Software für Kunden aus dem mittelständischen bis großindustriellen Bereich ein.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

... werden wir uns kurzfristig auf dem von Ihnen gewünschten Weg mit Ihnen in Verbindung setzen, um die näheren Einzelheiten zu Ihrem Kurs gemeinsam abzustimmen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Netzwerktechnik
Netzwerkprotokolle
Netzwerksicherheit
Funktechnologien
Netzwerkkomponenten
TCP/IP
Ethernet
Subnetting
IPv6
WLAN
VPN
BYOD
Pairing
Adhoc Netzwerk

Dozenten

Frank Haubner
Frank Haubner
Data Handling

Themenkreis

Unser Seminar vermittelt Ihnen einen Überblick über aktuelle LAN- und WAN-Technologien für Funk- sowie für leitungsgebundene Netze. Die Seminarteilnehmer lernen wichtige Szenarien, Protokolle und Abläufe zur Verbindung von lokalen und örtlich getrennten IT-Systemen in IP-Netzstrukturen. Das Seminar geht neben den physikalischen Komponenten und Übertragungswegen insbesondere auf TCP/IP ein und zeigt dessen Struktur, Funktion und Einordnung in das OSI-Referenzmodell.
Netz­ar­chi­tek­tur
  • Netzwerk­in­fra­struk­tur - Ziele, Eigen­schaf­ten und Klassi­fi­ka­tions­merk­male von Netz­werken
  • Netzwerk­to­po­lo­gien - Stern-, Baum-, Ring-, Bus-, Zell-Topo­lo­gie, ver­masch­tes Netz
  • Lokale Netze - WBAN, PAN, WPAN, LAN, WLAN
  • Nicht-lokale Netze - MAN, WAN, GAN, VPN, SAN
Übertra­gungs­wege
  • Leitungs­ge­bun­dene Netze - Ethernet, Token Ring, PowerLAN
  • Funknetze - Gerich­tete und unge­rich­tete Kom­mu­ni­ka­tion, Rund-, Land-, Flotten-, Amateur- und Satel­li­ten­funk, Mobil­funk, lokale Funk­netze
  • Physika­li­sche Kom­po­nen­ten - Aktive und passive Kom­po­nen­ten, Kupfer, Glas­faser und kabellos, Gateway, Router, Switch, Bridge, Hub, Wireless Access­point, Repeater
Netzwerk­model­le
  • Das OSI-Referenz­mo­dell - Moti­va­tion, ISO-/OSI-Normen, die sieben Schichten
  • Das ITU-T-Referenz­mo­dell - Ergän­zun­gen für die Tele­kom­mu­ni­ka­tion

Zusätzliche Informationen

Weitere Informationen finden Sie in unserer Kursbeschreibung:
http://www.projektperfekt.com/netz_gl.html

Sehen Sie unsere Referenzen zu diesem Kurs: http://www.projektperfekt.com/referenzen.html#nwgl

Maximale Teilnehmerzahl: 6

------------------------------------------------------------------------------------------------



Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen