Neue Glücksspielgesetzgebung für Gastwirte/innen (Schulung für Gastwirte/innen in Thüringer Spielhallen und Gaststätten mit Glücksspie...

DIHK Service GmbH
In Berlin

230 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Thüringer Gastwirte in Thüringer Spielhallen und Gaststätten mit Glücksspielautomaten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Schulung

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Mit dem Ersten Glücksspieländerungsstaatsvertrag (Erster GlüÄndStV) wurde /02/ das Glückspielrecht in Deutschland grundlegend geändert und das Thüringer Spielhallengesetz am
1. Juli /02/ in Kraft gesetzt. Zudem wurden im Thüringer Gaststättengesetz neue Regeln für das Glücksspiel in Gaststätten eingeführt. Eine Schulung für Gastwirte findet am 24. November /02/ im IHK-Bildungszentrum Gera statt.

Unter anderem schreibt die veränderte Glücksspielgesetzgebung Schulungen des Servicepersonals von Spielhallen und der Gastwirte vor. Welche Mindestanforderungen zur Umsetzung der rechtlichen Vorgaben dabei zu erfüllen sind, beschreiben die Mustersozialkonzepte für Thüringer Spielhallen und der Thüringer Gastronomie.

Qualifikaionsinhalte:

• Grundlagen zur Sucht allgemein
• Glücksspielsucht als anerkannte Krankheit
• Glücksspiel und Glücksspielmarkt– Daten und Fakten
• Aufbau des Thüringer Hilfesystems und Zugangsmöglichkeiten
• Kompetenzerweiterung der Mitarbeiter mit Blick auf
pathologisches Spielverhalten und mögliche Interventionen
• rechtliche Grundlagen und Dokumentation der Spielerschutzmaßnahmen

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen