Neue Wege zur technischen Problemlösung - Der 4-C Prozess

Stw Unisono Training+consulting Gmbh
In Ulm

1.120 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
731 9... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Ulm
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Sie lernen innovative, in der Praxis entwickelte und erprobte Methoden zur Lösung von technischen Problemen kennen. Sie verstehen, wie diese schnell, einfach und erfolgreich für die nachhaltige Fehlerabstellung in Produktions- und Entwicklungsprozessen eingesetzt werden können.
Gerichtet an: Ingenieure, Techniker, Führungskräfte aus der produzierenden Industrie

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ulm
Riedwiesenweg 6, D-89081, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Ein pragmatischer Ansatz zur einfachen und erfolgreichen Lösung von technischen Problemen in der Entwicklung und Serienproduktion. Schnelles Identifizieren und Bestätigen von wichtigen Fehlerursachen führt zur deutlichen Zeit- und Kosteneinsparung, da Fehler nachhaltig abgestellt werden können.

    Themen
  • Collect: Sammeln von Informationen: 10-Punkte Fragetechnik
  • Contrast: Unterschiede finden und richtig messen: Priorisierung von möglichen Ursachen, Strategien zur Definition von Messmerkmalen, Messsystem validieren (MSA)
  • Converge: Root-cause identifizieren, Komponententausch, Multi-Vari Analysen, Konzentrationsdiagramm, paarweiser Vergleich
  • Confirm: Bestätigungstests, verschiedene statistische Tests zur Bestätigung, dass die wahre Ursache gefunden wurde
  • Praxis im eigenen Unternehmen mit Hotline zum Trainer


Die stw unisono training+consulting GmbH, ehemalige TQU Akademie GmbH, ist zertifiziert nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) und bietet Weiterbildungen mit staatlicher Förderung an. Es können Schulungen während Kurzarbeit, im Rahmen des WeGebAU-Programms und bei Arbeitslosigkeit oder drohendem Arbeitsplatzverlust gefördert werden. Wir beantworten Ihre Fragen gerne unter 0731 937 62-0 oder info@stw-unisono.com.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen