Neufassung der IEC 60601-1 (3. Ausgabe)

BSI Group Deutschland GmbH
In Frankfurt Am Main

550 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69222... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Frankfurt am main
  • 1 Lehrstunde
Beschreibung

Unterschiede zwischen der 2. und 3. Ausgabe der IEC 60601-1 Erweiterung des Sicherheitskonzeptes um die funktionale Sicherheit Erläuterung der Anhänge der Norm Einbindung des Risikomanagements nach ISO 14971 / Aspekt der PEMS / Usability Praktische Lösungen für die Umsetzung der Anforderungen Erkennen von relevanten Anforderungen an Ihr Produkt zur zeit- und ergebnisorientierten..
Gerichtet an: Es gibt keine formalen Voraussetzungen für die Belegung dieses Kurses. Grundkenntnisse über Managementsysteme sind wünschenswert, aber keine Bedingung zur Teilnahme an diesem Kurs.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Dozenten

Marcell Herborn
Marcell Herborn
State Certified Engineer BVT, Eurocat GmbH

Themenkreis

Nachdem vor über 25 Jahren die Mehrzahl der Nationalen Komitees dafür gestimmt hatten, wurde auf dem Gebiet der medizinischen elektrischen Geräte und Systeme die erste Ausgabe der Norm IEC 601-1 veröffentlicht.
Seither wurde sie von Normungsgremien an die ständig wachsende Komplexität der Produkte, den aktuellen Stand der Technik und aktuellen Erkenntnissen und Sicherheitsanforderungen angepasst.
Die dritte Ausgabe dieser Norm ist am 15.
Dezember 2005 als IEC 60601-1 (3rd edition) neu international veröffentlicht worden.
Als eine der wichtigen Änderungen zählt die Einbettung des Risikomanagement-Prozesses, welcher bislang entsprechend der ISO 14971 parallel als harmonisierte anwendbare Norm geführt wurde.
Das Sicherheitskonzept wird um den Faktor funktionaler Sicherheit erweitert.
Weitere Änderungen der dritten Ausgabe sind u.a.
zusätzliche Anforderungen an vernetzte medizinische Systeme, Gebrauchstauglichkeit sowie die Einbindung von Anforderung an PEMS (programmierbare elektrische medizinische Systeme)/ Software/ Netzwerke.
In unserem Seminar erfahren Sie Inhalt und Anwendung der Norm und werden mit vielen wertvollen Beispielen praxisorientiert auf die aktuellen Änderungen vorbereitet.
Wir versorgen Sie mit allen relevanten Informationen zum Thema IEC 60601-1 (3rd edition) und bereiten Sie auf die aktuellen Änderungen vor.
Das neue Wissen ermöglicht Ihnen eine rechtzeitige Anpassung an die neuen Anforderungen und verschafft Ihnen somit einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen