Neuigkeiten Für Gewässerschutzbeauftragte

Bildungszentrum für die Entsorgungs- und Wasserwirtschaft gGmbH
In Duisburg

495 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0201-... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn Duisburg
Dauer 2 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Duisburg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Gewässerschutz- und Umweltbeauftragte aller Branchen und sonstige interessierte Personen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Duisburg
Dr.-Detlev-Karsten-Rohwedder-Straße 70, 47228, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Duisburg
Dr.-Detlev-Karsten-Rohwedder-Straße 70, 47228, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Seminar für die regelmäßige (jährliche) Fortbildung von Betriebsbeauftragten für Gewässerschutz im Sinne der §§ 64 - 66 Wasserhaushaltsgesetz in Verbindung mit § 55 Bundes-Immissionsschutzgesetz

Am 1. Seminartag werden die Rechtskenntnisse auf dem Gebiet der Abwasserbeseitigung aktualisiert und vertieft. Im Mittelpunkt wird das neue Wasserrecht und dessen Praxisumsetzung stehen. Am 2. Seminartag werden die praxisrelevanten Vorschriften der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (VAwS) vertieft und weitere wichtige zu berücksichtigende gesetzliche Vorschriften und technische Regelwerke vorgestellt. An beiden Seminartagen wird die Praxisumsetzung der rechtlichen Vorgaben im Vordergrund stehen. Es wird immer wieder um die Frage gehen: „Wie können die zahlreichen rechtlichen Anforderungen unternehmerisch vernünftig und rechtssicher im betrieblichen Alltag umgesetzt werden?“ Daneben bleibt Zeit für die Diskussion individueller Problemstellungen und für einen regen Erfahrungsaustausch.

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen