Zielführend / Praxiserprobt / Interaktiv

Neurokommunikation "Nutzen Sie die Erkenntnisse der Hirnforschung für Ihren Erfolg!"

Hermannsen-Concept
In Münster

950 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
25120... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Mittelstufe
  • Münster
  • 14 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    06.03.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Die moderne Hirnforschung leistet einen unschätzbaren Beitrag für erfolgreiches und effizientes Kommunizieren. Wie werden Informationen angenommen und verarbeitet? Wie schaffe ich es auf direktem Wege, das Zentrum der Emotionen meines Gesprächspartners zu treffen? Welche Rolle spielt dabei die Biochemie? Wie kann ich sie beeinflussen? Welche Rolle spielt das limbische System, wenn es darum geht, erfolgreich im Beziehungsmanagement zu sein?

Wichtige informationen

Frühbucherrabatt: 10% Ermäßigung bei Buchung bis 90 Tage vor Beginn des Seminars.

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
06.März 2017
04.Mai 2017
03.Juli 2017
18.September 2017
16.November 2017
Münster
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
1 Tag von 10.00 -17.00 Uhr und 2. Tag von 9.00 - 16.00 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Lernen Sie hier anhand grundlegender Erkenntnisse der Neurokommunikation, wie unser Gehirn Kommunikation verarbeitet und Empathie herstellt. Erkennen, verstehen und optimieren Sie Ihre persönlichen Kommunikations- und Verhaltensmuster. Trainieren Sie Ihre Wirkung auf andere zu erhöhen, authentisch und fokussiert. Bei Kunden, Kollegen, Mitarbeitern oder Geschäftspartnern.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Fach- und Führungskräfte, die Kommunikationsmuster erkennen und verstehen wollen. Sie optimieren ihre Wirkung und Überzeugungskraft.

· Voraussetzungen

Es sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Wir arbeiten intensiv praxisorientiert und passen die Seminarinhalte dynamisch an die Teilnehmerwünsche an. Der gezielte Einsatz von Metaphern und Symbolik stützt die nachhaltige Verankerung bei den Teilnehmenden ebenso wie die Simulation konkreter Fallbeispiele. Wertschätzendes, konstruktives Feedback ermöglicht gezielte Weiterentwicklung. Der Effekt unserer Seminare ist ein hoher Erlebnis-, Ergebnis- und Erfolgswert. Wir nehmen Ihren Wunsch nach Fortbildung und Entwicklung ernst! Wir sehen generell von Mindestteilnehmerzahlen in unseren "Offenen Seminaren" ab und geben Ihnen eine Durchführungsgarantie. So müssen Sie nicht mehr kurzfristig umdisponieren, neu- oder umbuchen.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns in den nächsten 24 Stunden telefonisch oder per E-Mail melden.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kommunikationskompetenz
Neurologie
Wirkung
Kommunikation
Verhandlungskompetenz
Gesprächsführungstechnik
Empathie
Beziehungsmanagement
Erfolg
Mitarbeitergespräche

Dozenten

Hermannsen-Concept Hermannsen-Concept
Hermannsen-Concept Hermannsen-Concept
Kommunikation, Führung, Coaching

100 % Praxis-Know-How und Lerntransfer in Ihren persönlichen Arbeitsalltag! Unser ausgezeichnetes Referententeam steht für Themenkompetenz und Themenvielfalt! Wir sind seit über 20 Jahren Ihre Spezialisten für erfolgreiche berufliche und persönliche Weiterentwicklung! Hermannsen-Concept wird vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft - BVMW empfohlen.

Themenkreis

Neurokommunikation
"Nutzen Sie die erkenntnisse der Hirnforschung für Ihren Erfolg!"

Die moderne Hirnforschung leistet einen unschätzbaren Beitrag für erfolgreiches und effizientes Kommunizieren. Wie werden Informationen angenommen und verarbeitet? Wie schaffe ich es auf direktem Wege, das Zentrum der Emotionen meines Gesprächspartners zu treffen? Welche Rolle spielt dabei die Biochemie? Wie kann ich sie beeinflussen? Welche Rolle spielt das limbische System, wenn es darum geht, erfolgreich im Beziehungsmanagement zu sein?

Inhalte:

  • Die Vormacht der Emotionen und des Unbewussten im Gehirn
  • Die Bewusstsein-Illusion und die Kraft der Intuition
  • Die emotionale Bewertung Ihrer Kommunikationsstrategie im Gehirn des anderen
  • Hirngerechte Gesprächs- und Verhandlungsführung
  • Die Bedeutung unseres visuell-sensorischen Gehirns für Präsentationen und Moderation
  • Hirngerechtes Konflikt- und Beziehungsmanagement
  • Die Bedeutung non-verbaler Kommunikation aus neurowissenschaftlicher Sicht
  • Kommunikationskonzepte neurowissenschaftlich analysiert
  • Die Neuroplastizität und lebenslange Lernfähigkeit des Gehirns

Jede Form der Kommunikation muss zunächst seine Wirkung im Gehirn des anderen entfalten. Das limbische System - die Steuerungs- und Entscheidungszentrale im menschlichen Gehirn - bewertet immer emotional und bestimmt die Wirksamkeit Ihrer Kommunikation. Dieses System reagiert auf Sinnesreize, die es empfängt, nicht auf Worte. Limbisch betrachtet hat das WIE der Kommunikation eine signifikant höhere Aussagekraft als das WAS.
Sie kommunizieren gehirngerecht, wenn Sie die Bewertungssysteme Ihres gegenübers erkennen und zielgerichtet Alternativen, Konsequenzen und Nutzen aufzeigen.

Methoden:

Die Seminare sind intensiv praxisorientiert. Alle Inhalte werden gemeinsem in Einzel- oder Teamübungen, Falleisprechungen sowie in Plenumsreflektion und Diskussion erarbeitet. Der/die Referent/in gibt prägnante Inputs aus Psychologie, Kommunikations- und Managementforschung. Die Teilnehmenden haben Gelegenheit, eigenen Praxisbeispiele einzubringen und mittels Videoanalyse zu reflektieren. Sinnvolle Methodenwechsel ermöglichen einen hohen Erlebnis- und Ergebnisfaktor.

Zusätzliche Informationen

Kleine Gruppen = Maximaler Lernerfolg!
Coachingelemente inklusive!
Erfahrene Trainer/innen aus der Praxis mit modernen Lehrmethoden!
100 % Praxis-Know-How und Lerntransfer in Ihren persönlichen Arbeitsalltag!
Bei uns finden alle Seminare statt – Garantiert!