Neuwahlen der Personalräte in Jobcentern - gesetzliche Vorgaben kennen, Fehler vermeiden

Kommunales Bildungswerk e.V.
In Berlin

190 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03029... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn Berlin
Dauer 1 Tag
  • Seminar
  • Berlin
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Im Verlaufe der Jahre 2015/2016 läuft die Wahlperiode für die meisten in den gemeinsamen Einrichtungen (Jobcentern) gewählten Personalräte ab. Es sind deshalb neue Personalräte zu wählen. Sowohl die Wahlvorbereitung, als auch die Wahldurchführung sind für die Dienststellenleitungen, wie für die Wahlvorstände stets besondere Herausforderungen, weil viele gesetzliche Vorgaben gleichzeitig beachtet werden müssen. Es gilt, eine rechtssichere und ordnungsgemäße Durchführung zu gewährleisten, um die Wahl im Ergebnis nicht ungültig zu machen. Das Seminar bereitet auf die Anforderungen für die Personalratswahl 2015 auf der Grundlage des BPersVG vor.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Berlin, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Schwerpunkte: Bestellung des Wahlvorstandes gemäß § 20 BPersVG Bestellung eines Wahlvorstandes durch den Dienststellenleiter gemäß § 22 BPersVG Aufgaben des Wahlvorstandes gemäß § 23 BPersVG Aktives und passives Wahlrecht zum Personalrat Berücksichtigung der Beschäftigtengruppen und Geschlechter Das Wahlverfahren gemäß § 19 BPersVG iVm §§ 1 ff BPersVWO: Erstellung des Wählerverzeichnisses, Einreichung von Wahlvorschlägen, Persönlichkeitswahl, Verhältniswahl, Stimmabgabe Wer trägt die Wahlkosten? Feststellung und Bekanntmachung des Wahlergebnisses gemäß § 20 ff BPersVWO

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

1111SOA002A

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen