NLP Kinesiologie Synthese

Heilpraktiker-Akademie Lindau GmbH
In Lindau (Bodensee)

924 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08382... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Lindau (bodensee)
  • 56 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

sichere Anwendung für Coaching und Therapie.
Gerichtet an: Lehrer, Heilpraktiker, Alle Berufe mit Lehrtätigkeit, Coaching. Unsere Ausbildungen richten sich an Interessierte, die neue Sichtweisen und praxiserprobte Fähigkeiten in ihren angestammten Beruf einbinden wollen sowie Interessierte, die sich beruflich völlig neu orientieren und Menschen selbstständig, sicher und kompetent helfen möchten.. Sprechen Sie uns gern an!

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Lindau (Bodensee)
Uferweg 11, 88131, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Touch for Health 1 / frühere Lernleistungen werden angerechnet

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Dozenten

Dr. Karin Friedrich
Dr. Karin Friedrich
Heilpraktiker (Psychotherapie) und AP-Master-Instructor

Jg.52, Heilpraktikerin (Psychotherapie), Masterinstructor der Applied Physiology Association/Tuscon, Mitglied im Schweiz. Berufsverband f. Kinesiologie, Naturärztevereinigung Schweiz und Union Deutscher Heilpraktiker, NLP-Ausbildung, langjährige Erfahrung in der Psychotherapie

Themenkreis

Lev. A Touch for Health 1: 14 Std.
Lev. B NLP-Kinesiologie Synthese 1 Basis: 21 Std.
Lev. C NLP-Kinesiologie Synthese 2 Ergänzung: 21 Std.

Sie sind in der Lage

  • Zielbestimmungen auf den Punkt zu bringen
  • Anker wirkungsvoll zu setzen
  • das Sechs-Stufen-Reframing richtig und wirkungsvoll durchzuführen
  • die Phobie-Technik sicher anzuwenden
  • die NLP-Rechtschreibstrategie wirksam zu vermitteln
  • Klienten mithilfe des Konzepts der Zeitlinie beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen
  • die Grundlagen der Hypnosetechnik nach Erickson zu erläutern
  • das NLP-Meta- und das Miltonmodell im jeweiligen Kontext richtig anzuwenden
  • leichte Trancen beim Klienten zu induzieren
  • den Klienten in der Trance zu unterstützen, aus seinen Erfahrungen zu lernen
  • TrancenfürVerhaltensänderungen einzusetzen
  • die Submodalitäten (Sinnesqualitäten) zur Auflösung von Traumen zu nutzen