NLP- Practitioner- Ausbildung (DVNLP)

Institut für Metakommunikation
In Jena

1.980 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03641... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Berufsausbildung
  • Jena
  • 180 Lehrstunden
  • Dauer:
    20 Tage
Beschreibung

Ausbildung zum NLP-Practitioner nach den Richtlinien des DVNLP: Sie gehen auf eine intensive innere Entdeckungs-Reise, die verborgene Schätze ans Licht bringt. Sie werden sich persönlich weiter entwickeln und erfahren, was Zauberei mit Sprache alles bewirken kann. Sie machen sich mit allen grundlegenden Vorgehensweisen aus dem NLP vertraut, bereichert mit vielen praxisbewährten Eigenentwicklungen.
Gerichtet an: Für Menschen, die mit Menschen arbeiten und sich selbst persönlich weiter entwickeln wollen: Heilpraktiker, Ärzte, Therapeuten sowie Fach- und Führungskräfte aus der Verwaltung und dem Gesundheitsbereich finden in uns erfahrene Praktiker.

Wichtige informationen

Web:Pcurso:Detalles:Modalite:Txt Duale Ausbildung

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Jena
Thomas- Müntzer- Weg, 13, 07743, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Lust auf persönliche Entwicklung

Meinungen

K

17.02.2011
Das Beste Die NLP Practitioner Ausbildung im Institut für Metakommunikation liegt nun grade hinter mir. Das war ein ereignisreichreiches Jahr voller Wunder, wundervoll! Durch die gelungene Kombination aus Theorie und Praxis habe ich mir einerseits den „Werkzeugkasten“ NLP aneignen können und nahezu gleichzeitig die Anwendung er-leben dürfen. Fast unmerklich, aber äußerst effektvoll, öffnete sich damit die Tür meiner persönlichen Entwicklung weiter und weiter. Nun reichen Theorie und Praxis, auch in so üppigem Angebot, nicht aus, um eine Ausbildung für mich derart erfolgreich zu machen. Durch die persönliche, warmherzige und sehr professionelle Ausstrahlung der Lehrtrainerinnen, die für mich die Haltung dessen verkörpern, was sie lehren, wird der Werkzeugkasten „beseelt“ und selbstverständlich und leicht zugänglich, erlebbar und unvergesslich. Ganz besonders hier gilt einmal mehr „Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.“Ich bin von Herzen dankbar und freue mich schon auf weitere Ausbildungen bei Frau Renate Mentz und Frau Dr. Inge Grell.

Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen? Ja.
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Was lernen Sie in diesem Kurs?

NLP- Practitioner (DVNLP)
Kommunikation und Sprache

Dozenten

Inge Grell
Inge Grell
Lehrtrainerin im Institut

Diplompädagogin mit Promotion in Psychologie. NLP-Lehrtrainerin (DVNLP) und Heilpraktikerin für Psychotherapie. Arbeit in eigener Praxis für Psychotherapie & Coaching Jena. Langjährige Erfahrungen in der Erwachsenenbildung. Zusatzausbildungen in Systemischer Arbeit, Mediation, EMDR, Bowtech und Biomeditation. Markenzeichen: Kreative Synthese von verschiedenen Verfahren und Arbeitsansätzen. Ergebnis: NLP- und EMDR-Ausbildung mit praxiserprobten Eigenentwicklungen.

Ralf Winkler
Ralf Winkler
NLP- Trainer (DVNLP)

Langjährige Berufserfahrungen im Gesundheitsbereich. NLP- Trainer (DVNLP). Arbeit in eigener Praxis in Jena und spezialisiert auf Selbst- Coaching- Prozesse mit integrativem EMDR sowie Systemischer Perspektive.

Themenkreis

Sie werden befähigt, NLP- Vorgehensweisen kreativ und gezielt im Arbeitskontext anzuwenden: Sie erfahren, wie sich innere und äußere Schwierigkeiten als persönliche Entwicklungschancen nutzen lassen. Sie lernen Ressourcen zielgerichtet zu aktivieren und die Kraft des Unbewussten zu nutzen. Sie lernen die Magie der Sprache für persönliche Entwicklung zu nutzen und erwerben neue Wahlmöglichkeiten für Ihren beruflichen und persönlichen Alltag.

In unserer Ausbildung erleben Sie sowohl echte Klassiker als auch neueste Kreationen. Jede Woche läuft unter einem bestimmten Thema. Damit Sie sich ein Bild machen können, nachfolgend die Hauptinhalte der Practitioner- Ausbildung:

  • Menschen abholen, wo sie sind und in einen besseren Zustand führen (Rapport)
  • Zeichen richtig deuten lernen, Gedanken und Zustände lesen (Kalibrieren)
  • Ziele als Attraktoren für persönliche Entwicklung nutzen (Zielrahmen)
  • Menschen eine qualifizierte Rückmeldung geben (Feedbackregeln)
  • Innere Schwierigkeiten erkennen und ausräumen (Logische Felder)
  • Blockierende Gefühle entmachten (Change History/ Reimprint/ Erfolgsloop)
  • Ressourcen aktivieren (Kollapsanker/ Stapelanker/ Chaining/ Quellzustand/ Meditation)
  • Perspektiven verändern über Zauberei mit Worten (Reframing-Modelle)
  • Menschen wirklich verstehen und erfassen, was unter der Oberfläche ist (Meta- Modell)
  • Kunstvoll über hypnotische Sprachmuster Zustände verändern (Milton- Modell)
  • Erfahrungen umorganisieren und Altlasten loslassen (Submodalitäten)
  • Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft im Einklang bringen (Timeline- Arbeit)
  • Freude im erfolgreichen Tun erleben (Motivations- und Erfolgsstrategie)
  • Entscheidungen selbstsicher treffen (Entscheidungshilfen)

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Befreit von der Mehrwertsteuer
Praktikum: Supervision zwischen den Kursen
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen