NLP-Practitioner (DVNLP)

Arbeitsgemeinschaft Bildung und Beruf e.V.
In Pößneck

1.950 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 36 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Pößneck
  • Dauer:
    19 Tage
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Pößneck
00000, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung für die Ausbildung zum NLP-Practitioner ist die Teilnahme an einem zweitägigen NLP-Einführungsseminar.

Dozenten

Christian Rosenblatt
Christian Rosenblatt
Trainer

Diplom-Sozialpädagoge (FH), Suggestopäde und NLP-Lehrtrainer (DVNLP). Zunächst in sozialen und therapeutischen Arbeitsfeldern tätig, mittlerweile seit mehr als 12 Jahren Kommunikationstrainer und Organisationsberater. Schwerpunkte: NLP-Ausbildungen, Gesprächsführung, Selbstmanagement, Präsentation und Moderation, Open Space, Begleitung von Leitbildentwicklungsprozessen.

Themenkreis

Die Inhalte der Ausbildung

- Wohlgeformte Zieldefinition: wirkungsvolle Ziele formulieren und Strategien zur Zielerreichung entwickeln.
- Meta-Modell der Sprache: die richtigen Fragen stellen, auf den Punkt kommen, dabei Wegge-lassenes finden, Verall-gemeinertes konkretisieren und Phantasiertes erkennen.
- Ankern: Zugang zu eigenen hilfreichen Erfahrungen erlangen.
- Wahrnehmungspositionen: Situationen aus ganz verschiedenen Perspektiven betrachten.
- Das Milton-Modell: Die Kunst, so zu sprechen, dass Ihr Gegenüber die Worte mit eigenem Inhalt füllen kann und auf diese Weise unbewußte kreative Kräfte aktiviert.
- Induzieren und Nutzen von Trancezuständen
- Arbeit mit Metaphern
- Reframen (Umdeuten): Erlebnissen / Erfahrungen eine neue, lebensfördernde Bedeutung geben und dadurch zu unverhofften Lösungen kommen.
- Die logischen Ebenen nach Dilts: ein umfassendes Modell der Ebenen von Veränderung.
- Submodalitäten: Die Kunst, Bilder, Farben, Töne und Gefühle innerlich so zu verändern, dass sie uns unterstützen.
- Strategiearbeit: das Zusammenspiel von Träumen, Denken und Handeln nutzen.

Time-Line: Erfahrungen der Vergangenheit aktivieren und in die Zukunft bringen.

In Demonstrationen werden Sie diese Techniken und Modelle jeweils erfahren und erleben. Anschließend üben Sie diese in Kleingruppen und reflektieren die gemachten Erfahrungen gemeinsam. So werden Sie die Prinzipien des NLP und dessen Anwendungsmöglichkeiten in Ihrem Arbeitsfeld Schritt für Schritt entdecken. Begleitend zu der Ausbildung werden Sie in regionalen Übungsgruppen Ihre NLP-Anwenderpraxis vertiefen.

Zertifikat:

Am Ende der NLP-Ausbildung absolvieren Sie je einen schriftlichen und praktischen Test und werden gemäß der Richtlinien des deutschen NLP-Anwenderverbandes (DVNLP) als NLP-Practitioner zertifiziert. Dieses Zertifikat ist die Voraussetzung zur Ausbildung zum NLP-Master und weitergehend zum NLP-Trainer.

Weitere Leistungen, die in der Seminargebühr des NLP-Practitioner enthalten sind:

- Zertifizierungsgebühr
- Begleitbuch: Begleitend zu Ihrer Teilnahme erhalten Sie das NLP-Übungsbuch von Alexa Mohl "Der Zauberlehrling".
- Handouts: Zu allen wichtigen Themen erhalten Sie Arbeitsblätter.
- Foto-Protokoll: Alle Mitschriften auf Flipchart werden fotografiert. Die Foto-Protokolle können Sie sich von der ABB-Lernplattform auf Ihren PC laden.
- Lernplattform im Internet: Eine passwortgeschütze Lernplattform bietet Kontaktmöglichkeit zu anderen TeilnehmerInnen, etliche Downloadfunktionen und ein internes Diskussionsforum.

Seminar-Service: Tee, Kaffee, Wasser, Obst und Süßes stehen immer für Sie bereit.

Unterrichtszeiten:jew. Mi. 10 Uhr - Sa. 18 Uhr

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

€ 1.950,- bis zu Beginn oder 4 Raten á € 510,-


Weitere Angaben:

ÜBERNACHTUNG: Hotel "Villa Altenburg" , Pößneck


Maximale Teilnehmerzahl: 16

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen