NLP Practitioner mit Relindis Hasse

Praxis für Therapie, Coaching, Training
In München

1.790 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
89161... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • München
  • Dauer:
    18 Tage
Beschreibung

Verbesserung der Kommunikations- und Selbstmanagement-Fähigkeiten; faire, partnerschaftliche Kommunikation; Entdeckung und Ausbau persönlicher Stärken und Fähigkeiten; eigene private und berufliche Ziele definieren und realisieren; Wirkung auf andere erhöhen; Gewinn an Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein; Handwerkskoffer voller Möglichkeiten für die eigene Persönlichkeitsentwicklung. Kleingruppen ermöglichen intensives Einlassen und Üben. Somit hat die Ausbildung Coaching-Charakter.
Gerichtet an: Menschen aus Kontaktberufen, d.h. Berufsgruppen aus Coaching, Beratung, Pädagogik, Gesundheit, Therapie, Seminar- und Personalwesen, in deren Aufgabenfeld Kommunikation ein wesentlicher Bestandteil ist

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Planegger Str. 9a, 81241, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Lust auf klare Kommunikation und persönliche Weiterentwicklung

Dozenten

Relindis Hasse
Relindis Hasse
NLP Lehrtrainerin DVNLP

Frau Relindis Hasse arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Coach, Trainerin und Therapeutin mit Leidenschaft an der Entwicklung von Menschen und deren Kommunikation. Sie hat eine eigene Praxis für Psychotherapie mit Schwerpunkt NLP, Prüfungsangst und EMDR. Siehe auch unter www.therapie-hasse.de

Themenkreis

NLP als effektives Kommunikationsmodell; verbale und nonverbale Signale in der Kommunikation wahrnehmen und nutzen; guten Kontakt (Rapport) aufbauen; Methoden zur Motivation und zur Zielerreichung; Meta-Modell der Sprache: eine effiziente, exzellente Fragetechnik; Milton-Modell der Sprache: Kommunikation mit dem Unbewussten; Reframing: Bedeutung von Ereignissen, Worten, Situationen flexibel erleben; Strategiearbeit: Welche Strategien haben erfolgreiche Menschen? Wie organisieren sie ihre Handlungen, um erfolgreich zu sein?; Submodalitäten: Wie lassen sich mentale Prozesse ändern und steuern, um mehr Wahlmöglichkeiten zu erhalten?; Ankertechniken: Wie funktionieren natürliche Konditionierungsmechanismen und wie können positive Veränderungen im eigenen Erleben und Verhalten herbeigeführt und aufrecht erhalten werden? Kennenlernen der verschiedenen Repräsentationssysteme und Verfeinerung der sinnesspezifischen Welt; Time Line und Re-Imprint: Unbewältigte Erlebnisse der Vergangenheit und überkommene Denkmuster und Blockaden können aufgelöst und ungenutztes Potenzial freigesetzt werden

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben:

Es wird in Kleingruppen bis maximal 6-8 Personen gearbeitet, um intensives Üben und Raum für individuelle Wünsche und Bedürfnisse zu ermöglichen. Zwei Trainerinnen, eine NLP-Lehrtrainerin und eine Dipl.-Psychologin (Co-Trainerin), begleiten die Gruppe.


Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Relindis Hasse, www.therapie-hasse.de

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen