Notfall- und Krisenmanagement

Umweltinstitut Offenbach GmbH - Akademie für Arbeitssicherheit und Umweltschutz
In Offenbach am Main

398 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06981... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Offenbach am main
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Das Zentrum Umweltinstitut Offenbach präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenIn dem Praxis-Seminar werden Ihnen praxisnahe und einfach nachvollziehbare Maßnahmen dargestellt und aufgezeigt, wie Sie ein Notfall- und Krisenmanagement in Ihrem Betrieb sinnvoll und effektiv aufbauen, planen und durchführen können. In logisch aufeinander aufgebauten Schritten wird mit Ihnen ein Konzept ausgearbeitet: im Rahmen einer Schulung wird das Konzept erläutert und die weitere Vorgehensweise festgelegt.

Das Notfallkonzept wird für das Unternehmen “Fiktiv” in einem Workshop angeleitet und schrittweise erarbeitet.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Offenbach am Main
Frankfurter Str. 48, 63065, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Krisenmanagement

Themenkreis

(Notfallplanung) mit Workshop

Eintägiges Praxisseminar

Beschreibung:
Mitarbeiter wissen in diesen Extremfällen nicht, wie sie sich richtig zu verhalten haben! Reale Brand- und Notfälle zeigen immer wieder, dass Evakuierungen der Arbeitsbereiche meistens durch drastisches Fehlverhalten der Mitarbeiter erschwert werden.
Vermeiden Sie Personen- und Umweltschäden, Imageschäden, strukturelle Schäden, Betriebs- und Produktionsausfälle!

Hintergrund:
Die Arbeitsstättenverordnung verpflichtet den Arbeitgeber anhand des Flucht- und Rettungsplans zu üben, wie sich Arbeitnehmer im Gefahr- oder Katastrophenfall in Sicherheit bringen können.

Inhalte:
Praxiswissen:
  • Auslöser für Notfälle und Krisen / aktuelle Fälle und was wir daraus ableiten können
  • Sinn und Nutzen der Notfallplanung / rechtliche Grundlagen
  • Evakuierung und Räumung / “Was muss berücksichtigt werden?“
  • Menschliches Fehlverhalten in Stresssituationen
  • Krisenstab - Zusammensetzung, Aufgaben, Befugnisse
  • Bedrohungsszenarien / Terror / Bombendrohung
  • Brand und Explosion
  • Naturkatastrophen / Vogelgrippe (Pandemie)
  • Verfahrensanweisungen
Workshop:
  • Notfallhandbuch
  • Verpflichtungen
  • Verhalten
    • der Vorgesetzten / des Sicherheitsmanagers
    • des Krisenstabs / der Sicherheitsbeauftragten
  • Abzuleitende Lehren für die betriebliche Praxis
  • Checklisten / Arbeitsanleitungen für das Funktionspersonal / Übungen
  • Festlegung des weiteren Vorgehens
  • Diskussion und Erfahrungsaustausch


Zusätzliche Informationen

  • Betriebliche Fach- und Führungskräfte
  • Mitarbeiter des (geplanten) Krisenstabs
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Sicherheitsbeauftragte, Brandschutzbeauftragte
  • Betriebs- und Personalräte
  • Haustechniker
  • Facility Manager
  • Sonstige Interessierte