Novell ZENWorks Asset Management

SCN GmbH
In Aachen, Basel (Schweiz), Berlin und an 21 weiteren Standorten

1.400 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
221/9... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Unsere Trainer werden Ihnen im Seminar die Funktionen der Software live vorführen und mit Ihnen gemeinsam konfigurieren. Sie werden bei uns keine Folienvorträge erleben. Im dies leisten zu können, müssen unsere Trainer Praxiserfahrung haben und die Software sehr gut beherrschen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aachen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Basel
Basel Stadt, Schweiz
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Bern
Bern, Schweiz
auf Anfrage
Dortmund
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Alle ansehen (24)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Netware-, Windows- oder Linux Kenntnisse

Themenkreis

Seminarinhalte:

  • Installation und Update


  • Benutzerverwaltung


  • Zeitgesteuertes Arbeiten und Aufgabenverwaltung


  • Ermittlung des Netzwerkes und der Rechner


  • Analyse und Verwaltung


  • Anwenden des ZENWorks Asset Managers

  • Detaillierte Seminarinhalte


    Einheit 1 - Installation undUpdate des ZENWorks Asset Managers

    • Voraussetzungen


    • Update


    • Installation


    • Überprüfen der Installation


    • Deinstallation

    • Einheit 2 - Benutzerverwaltung beim ZENWorksAsset Manager

      • Anlegen eines Benutzer


      • Benutzer und Rollen


      • Löschen eines Benutzers

      • Einheit 3 - Zeitgesteuertes Arbeiten undAufgabenverwaltung

        • Voreingestellte Schedules


        • Einrichten von Schedules


        • Voreingestellte Optionen


        • Einrichten von Optionen


        • Domänen einrichten


        • Öffentliche Optionen


        • Auswahl von Arbeitsstationen für das Scannen


        • Einrichtung von Sammlungsservern


        • Einrichten eines Taskservers

        • Einheit 4 -

          Ermittlung des Netzwerkes und der Rechner mit ZENWorksAsset Manager

          • Netzwerkermittlung


          • Einrichten von Ermittlungstasks


          • Überprüfen der Ermittlung


          • Arbeiten mit Benutzerdefinierten Feldern


          • Importieren von Daten aus dem Active Directory


          • Manuelles Inventarisieren


          • Automatisches Inventarisieren


          • Der Collection Editor


          • Anpassen der Inventardaten

          • Einheit 5 - Analyse und Verwaltung von ZENWorksAsset Manager

            • Berichte erstellen und nutzen


            • verteilen eines Berichtes


            • importieren/exportieren eines Berichtes


            • Queries erstellen und bearbeiten


            • Die Datenbankstruktur


            • Ein Query verteilen


            • Arbeitsstationen verwalten


            • Stockrooms einrichten und verwenden


            • Lost and Found


            • Komponenten bearbeiten


            • Produkte verwenden


            • Benutzer

              • anlegen


              • löschen


              • bearbeiten


              • File-Not-Identified (FNI)


              • Starten und beenden des Inventory Prozesses


              • Bereinigen der Datenbank


              • Monitoring des ZENWorks Servers


              • Product Recognition Update (PRU)


              • Lizenzverwaltung

              • Einheit 6 - Anwenden des ZENWorks Asset Managers

                • Reports anzeigen

                  • Antivirus


                  • Collection


                  • Änderungshistorie


                  • Trendreports


                  • FNI


                  • Hardware


                  • Hot Fix


                  • Lizenzverwaltung


                  • Software


                  • Festplatten


                  • Arbeitsspeicher


                  • Arbeitsstationen


                  • Betriebssysteme


                  • Die Datenbankstruktur und die Tabellen


                  • Der Collection Editor


                  • Die .MIF Dateien



                  • Methoden:

                    Vortrag, Demonstrationen, praktische Übungen am System.

                    Seminararten:
                    Öffentlich, Inhaus, Workshop, Coaching

                    Durchführungsgarantie:
                    ja, ab 2 Teilnehmern

                    Seminarunterlage:
                    Dokumentation auf CD

                    Teilnahmezertifikat:
                    ja, selbstverständlich


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen