Novellierung Des Bundesdatenschutzgesetzes (bdsg) Sowie Aktuelle Neuerungen Im Datenschutz - Durchführungsgarantie

QualityIT
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 8... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Berlin
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Der Datenschutzbeauftragte muss zur Sicherstellung seiner Fachkunde gemäß § 4f Abs. 2 BDSG Kenntnis über aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet des Datenschutzrechts besitzen. In diesem Seminar informieren wir Sie über die gesetzlichen Neuerungen im Bereich des BDSG zum 01.09.2009 sowie korrelierender Gesetze. Sie erhalten die Möglichkeit unternehmensspezifische Fachfragen beantwortet zu bekommen sowie Ihr Wissen im Bereich des Datenschutzes auf den gesetzlich geforderten aktuellen Stand zu bringen.
Gerichtet an: • Management / Geschäftsführung • Informationssicherheitsbeauftragte • Datenschutzbeauftragte • Verantwortliche im Bereich des Datenschutzes sowie der IT-Sicherheit

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Kurfürstendamm, 57, 10707, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundkenntnis des BDSG

Dozenten

Karsten Knappe
Karsten Knappe
Datenschutz

Themenkreis

• Die Neufassung des BDSG zum 01.09.2009
• Neuregelung der Stellung des Datenschutzbeauftragten (§ 4f BDSG)
• Stärkung der Rechte des Betroffenen (§§ 28, 34, 35 BDSG)
• Kopplungsverbot im Rahmen des Vertragsabschlusses
• Erweiterte Auskunftsrechte
• Strengere Anforderungen an die Auftragsdatenverarbeitung (§ 11 BDSG)
• Erweiterte Bußgeldvorschriften (§ 43 BDSG)
• Informationspflichten bei Datenschutzpannen (§ 42a BDSG)

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kontaktperson: Karsten Knappe

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen