Novia - Fehlersuche und Fehlervermeidung in der HPLC

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

645 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Erfahrene Anwender mit einer praktischen Erfahrung von mindestens 1 - 2 Jahren.
Wir empfehlen dringend den vorherigen Besuch des 'HPLC-Fortgeschrittenenkurses'.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Ziel dieses Seminars ist es, dem HPLC-Anwender ein Werkzeug zur systematischen Fehlererkennung an die Hand zu geben. Das Seminar wurde von uns völlig neu überarbeitet und enthält jetzt noch mehr Praxisbeispiele, die anschaulich erklärt werden! Grundlage des Seminars sind unzählige ‚HPLC-Kaffeekränzchen‘, unsere langjährige HPLC-Erfahrung und eine systematische Sammlung von Daten und Tipps zur Fehlervermeidung in der HPLC. Wir möchten (Er-)Kenntnisse aus der Praxis an Sie weitergeben, die in dieser Form sonst kaum erhältlich sind. Es geht hier um methodische Fehler, die sich unabhängig vom Gerätetyp immer wieder im HPLC-Alltag einschleichen. Dieses Intensivseminar kann selbstverständlich besucht werden, doch empfehlen wir aus didaktischen Gründen den Besuch zusammen mit dem 'HPLC-Kurs für Fortgeschrittene' als dreitägiges Paket.
Dieses Intensivseminar kann selbstverständlich alleine besucht werden, doch empfehlen wir aus didaktischen Gründen den Besuch zusammen mit dem Kurs 'HPLC-Fortgeschrittenenkurs' (siehe Seite 28) als dreitägiges Paket.

• Von Probenvorbereitung bis Auswertung - die häufigsten Tücken und Fehler • Die (Alb-)Träume einer HPLC-Pumpe • Wie und wie oft überprüfe ich meine Gerätekomponenten? • Das Chromatogramm: 'Blutspiegel' für das Geschehen in der HPLC-Anlage • Reproduzierbare Ergebnisse: Einfluss von Säule, Eluent (pH-Wert,Ionenstärke) und HPLC-Module • Wie kann ich Fehler überhaupt erkennen, wie Fehler einkreisen? Wie eliminiere ich ein Problem? • Besser als Fehler beseitigen: Fehler vermeiden – die besten präventiven Maßnahmen

Direkt zum Seminaranbieter