Novia - HPLC-Fortgeschrittenenkurs

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

1.255 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Erfahrene HPLC-Anwender, die den 'HPLC-Basiskurs' besucht haben bzw. über fundierte HPLC-Kenntnisse und über eine langjährige praktische Erfahrung verfügen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Der F-Kurs spricht erfahrene HPLC-Anwender an, die sich intensiver mit dem 'Was' und 'Warum' in der HPLC beschäftigen wollen. Zielsetzung ist, dem Anwender mehr Souveränität und Sicherheit bei der Arbeit im HPLC-Labor mitzugeben. Grundlagen und praktische Aspekte der HPLC-Apparatur werden kurz wiederholt. Eigenschaften verschiedener HPLC-Säulen werden erläutert und mit Beispielen belegt, ein Vergleich bekannter Säulen schließt die Säulendiskussion ab. Mit mehreren Übungen schließt der erste Kurstag ab. Der zweite Tag gehört ganz der Methodenentwicklung, dabei werden auch die wichtigsten Punkte des Vortages wiederholt. Es werden mehrere Übungen zur Optimierung durchgeführt.
Dieses Intensivseminar kann selbstverständlich alleine besucht werden, doch empfehlen wir aus didaktischen Gründen den Besuch zusammen mit dem Kurs 'Fehlersuche und Fehlervermeidung in der HPLC' (siehe Seite 29) oder mit dem Kurs 'Fehlersuche und Fehlervermeidung in der HPLC für Fortgeschrittene' (siehe Seite 30) als jeweils dreitägiges Paket.

• Brauche ich für meine Trennung maximale Selektivität, maximale Effizienz oder optimale Auflösung? • HPLC-Säulen: Eigenschaften, Vor-/ Nachteile, Einsatz, Moderne RPMaterialien • Chemisches Tailing, Trennung polarer Substanzen. Wie gehe ich vor? • Methodenentwicklung/ -optimierung – die von Gradientenelution • Optimierung: Temperatur, Flussrate, Injektionsvolumen, Säule • Unbekannte Probe - wie gehe ich pragmatisch vor? • UPLC ist durch Water geschickt UCH PLC, Fast-LC, Monolithen, Rapid Resolution LC: Welche Technik ist für mich sinnvoll? • Ein kritischer Überblick und Vergleich, Trends

Direkt zum Seminaranbieter