Nutzerfreundliche Produkte: Einführung in die Grundlagen von Usability & User Experience (UX)

Technische Akademie Wuppertal
In Nürnberg

720 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Nürnberg
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar Nutzerfreundliche Produkte: Einführung in die Grundlagen von Usability & User Experience (UX) Die Zeiten, in denen sich der Mensch dem Produkt anpassen musste, sind definitiv vorbei: Kunden erwarten heute, dass ein Produkt die gewünschten Ziele effektiv, effizient und zufrieden­stellend erreicht – und genau das bedeutet Usability. Betrachtet man neben der reinen Interaktionszeit mit einem Produkt auch die Erwartungen vor und die Emotionen während und nach der Nutzung, spricht man von User Experience (UX). Um am Markt gegen Konkurrenten bestehen zu können, müssen Hersteller beide Aspekte, eine gute Usability und eine positive UX, im Blick haben. Die gute Nachricht ist: Nutzerfreundlichkeit folgt klaren Regeln und Normen, die erlernbar sind, und kann mit validierten Methoden gemessen und optimiert werden. In diesem Workshop werden die Teilnehmer mit den wichtigsten Grund­lagen und Methoden von Usability und UX vertraut gemacht. Anhand der DIN EN ISO 9241 werden die Schritte eines optimalen Entwick­lungs­pro­zesses durch­laufen und die wichtigsten Methoden anhand prakti­scher Beispiele vorge­stellt und geübt. Dadurch werden die Teilnehmer für die Themen Usability/UX sensibilisiert und können ihr Wissen nach Abschluss des Seminars selbständig anwenden bzw. auf hohem Niveau mit Usability-Dienstleistern kommu­ni­zieren. Gerne können eigene Frage­stel­lungen / Produkte zum Seminar mitgebracht werden, die im Rahmen der Veran­staltung be­ar­beitet werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Bayern, Deutschland

Themenkreis

Seminarinhalt: Nutzerfreundliche Produkte: Einführung in die Grundlagen von Usability & User Experience (UX)

  1. Definition und Grundlagen zur Usability,
    User Experience, Nutzereinbindung
    • Grundsätze der Usability DIN ISO 9241
    • Nutzereinbindung zwischen Theorie und Praxis
    • Wirtschaftliche Vorteile für Unternehmen und Nutzer


  1. Beispiele für nutzerfreundliches und nutzerUNfreundliches Design


  1. Methoden der Überprüfung und Verbesserung von Usability & UX
    • Die Analyse von Zielgruppen und Nutzungskontext
    • Die Übersetzung von Bedürfnissen in konkrete Anforderungen
    • Die Entwicklung von Prototypen (low vs. high fidelity)
    • Die Testung von Prototypen oder Produkten



Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen