Objektorientierung in Oracle

Ordix AG
In Wiesbaden

1.990 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
5251 ... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Fortgeschritten
Beginn Wiesbaden
Dauer 5 Tage
  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Wiesbaden
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Oracle unterstützt auch objektorientierte Konzepte wie Vererbung, Polymorphismus und benutzerdefinierte Konstruktoren. Auch die Abbildung von komplexen Strukturen und Klassenbeziehungen ist möglich. Objektorientierte Vorteile wie Wiederverwendbarkeit, Modularität, Verbesserung der Wartbarkeit und Steigerung der Software-Qualität können genutzt werden.
Gerichtet an: Programmierer und Softwareentwickler, die Objektorientierung in der Datenbank verwenden möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wiesbaden
Hessen, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Wiesbaden
Hessen, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

PL/SQL-Kenntnisse, Kenntnisse in der Objektorientierung, grundlegende Datenbank-Kenntnisse.

Themenkreis


· Überblick/Architektur
· Design-Betrachtung
· Objekt-Typen mit Methoden
· Speicherung in der Datenbank
· Vererbung
· Konstruktoren
· Type Evolution
· Multilevel-Collection/Collection
· Ref-Spalten
· Overloading
· Polymorphismus
· ORDER/MAP-Function
· Trigger
· Dynamisches SQL
· Performance
· Vertiefung der Theorie durch praktische Übungen und Beispiele

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen