Öffentliches Dienstleistungsmanagement

Technische Fachhochschule Wildau
Fernunterricht

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03375... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Fernunterricht
  • Wildau
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Öffentliches Dienstleistungsmanagement zu absolvieren.
Gerichtet an: Absolventinnen und Absolventen von Bachelor- oder Diplom-Studiengängen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wildau
Bahnhofstr., 15745, Brandenburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Verwaltungswissenschaften bzw. Sozialwissenschaften (mit Schwerpunkt Verwaltung) oder - ein anderes abgeschlossenes Hochschulstudium und - mehrjährige Berufserfahrung nach der Diplomprüfung in relevanten Tätigkeiten und - Grundkenntnisse in Englisch

Themenkreis

Das Studium beteht aus vier Studiensemestern und einem Abschlusssemester.

Die Inhalte der einzelnen Studiensemester sind auf der Seite 'Studium' im Einzelnen aufgeführt.

Abgeschlossen wird der Studiengang mit dem Akademischer Grad:

- Master für Verwaltungsmanagement* (Master of Public Management) oder
- Diplom-VerwaltungsmanagerIn (FH)

- vorbehaltlich der Genehmigung durch das MWFK des Landes Brandenburg)

Weiterbildender Diplom/Master-Studiengang

Studieninhalte im 1. und 2. Semester

- Veränderungen im Geschäftsfeld öffentlicher und intermediärer Dienstleistungen
- Dienstleistungsorganisation als Managementorganisation
- Rahmenbedingungen sozialer und öffentlicher Managementtätigkeit im Sozialstaat Bundesrepublik Deutschland
- Rechtsgrundlagen der öffentlichen Verwaltung
- Rechtsformen und Unternehmensformen, Arbeitsrecht, Beamtenrecht
- Beschaffung, Produktion und Absatz im Verwaltungs- und Sozialbetrieb
- Rechnungswesen und Kostenmanagement
- Öffentliche Finanzwirtschaft und Investitionsrechnung
- Finanzierung sozialer Organisationen
- Organisation und Management

Studieninhalte im 3. und 4. Semester

- Organisation zwischen rastlosem Stillstand und Wandel oder das Eigenleben von Organisationen
- Organisationsanalyse und -entwicklung
- Public Management in der Praxis: Elemente und Sektorale Spezifika
- Führen im Zeichen des Organisationswandels und neuer Steuerungskonzepte
- Personalmanagement als Führungskonzept
- Leistungstiefe und institutionelle Wahlmöglichkeiten: Konzepte und Praxis
- Kundenorientierte Dienstleistungspolitik
- Controlling und strategische Planung als Instrumente ergebnisorientierter Steuerung
- Kommunale Netzwerkpolitik unter besonderer Berücksichtigung des Dritten Sektors
- Marketing sozialer und öffentlicher Unternehmen
- Informations- und kommunikationstechnische Hilfsmittel leistungsfähiger Organisationen
- Unternehmensgründung und Entrepreneurship

5. Semester

- Anfertigen der Abschlussarbeit
- mündliche Abschlussprüfung

BewerberInnen ohne Hochschulabschluss können im Einzelfall, bei einschlägiger mindestens 5-jähriger beruflicher Qualifikation, für die 4 Studiensemester zugelassen werden und diese mit einem FH-Zertifikat abschließen.

Bewerbungstermin: 15. Juli jeden Jahres