Österreich: Kälber-Intensiv-Seminar für Tierärzte

Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA)
In Münzkirchen (Österreich)

375 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02551... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?
User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Münzkirchen (Österreich)
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Münzkirchen
Landertsberg 10, A-4792, Oberösterreich, Österreich
Karte ansehen

Themenkreis

Eine Veranstaltungen der Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA) am 05. und 06. Februar 2010 in Oberösterreich Kursleitung: M. Kaske und H.J. Kunz; Themen: Vorbereitungsfütterung der Milchkuh (Transitphase) für eine optimierte Geburt, Abkalbung und hygienische Maßnahmen; Kolostrummanagement; Vor- und Nachteile der Milchaustauschertränke; Durchfall-, Atemwegs- und Nabelerkrankungen (daneben umfangreich abgehandelt weitere Erkrankungskomplexe der Kälber); Klimagestaltung im Kälberaufzuchtbereich, Probleme und Empfehlungen bei Alt- und Neubauten; Fütterung und Fütterungstechnik in der Kälberhaltung; Fütterung in der weiteren Aufzucht; Fütterung in der Färsenhaltung; Impfprophylaxe und andere prophylaktische Tiergesundheitsmaßnahmen; intensive Diskussion weiterer Probleme des Kälbermanagements und der Kälbergesundheit mit den Kursteilnehmern

Themenkomplexe:

  • Vorbereitungsfütterung der Milchkuh (Transitphase) für eine optimierte Geburt
  • Abkalbung und hygienische Maßnahmen
  • Kolostrummanagement
  • Vor- und Nachteile der Milchaustauschertränke
  • Durchfall- und Atemwegserkankungen (und weitere Erkrankungskomplexe)
  • Therapie, Metaphylaxe und Prophylaxe wichtiger Kälbererkrankungen
  • Klimagestaltung im Kälberaufzuchtbereich
  • Probleme und Empfehlungen bei Alt- und Neubauten
  • Fütterung und Fütterungstechnik in der Kälberhaltung
  • Fütterung in der weiteren Aufzucht
  • Fütterung in der Färsenhaltung
  • Impfprophylaxe und andere Tiergesundheitsmaßnahmen
  • viel Raum für Diskussion und Austausch aktueller Probleme der „Kälberthematik“

Referenten:
Prof. Dr. M. Kaske, DER Spezialist in D in Sachen Kälbergesundheit
Dr. agr. H.- J. Kunz, DER Spezialist in D in Sachen Kälberhaltung und -Fütterung
Termine:
5. bis 6. Februar 2010
Wirt z`Kaltenmarkt, Landertsberg 10, 4792 Münzkirchen (bei Schärding, Österreich)
1. Tag: Beginn: 9.30 Uhr, Ende gegen 18.00 Uhr
2. Tag: Beginn: 8.30 Uhr Ende gegen 16.00 Uhr
Kosten: 375,00 €, pro Teilnehmer, inkl. Mittagessen.(+MwSt.)
Fortbildungsanerkennung: 15 Bildungsstunden der TK - A
ATF: 14 Stunden
Anmeldung: AVA-Geschäftsstelle; Dorfstrasse 5, D-48612 Horstmar

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen