Office Management, Teil II: Kompetent assistieren

Jenovation GmbH
In Jena

455 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03641... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Jena
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

erfolgreicher Umgang mit schwierigen Situationen und Mitarbeitern. effektive Zusammenarbeit mit dem Vorgesetzten. Persönliche Stressfaktoren ausschalten. Nutzung von Synergien. Lösung teilnehmerspezifischer Fragestellungen.
Gerichtet an: Mitarbeiter/-innen mit vielfältigen Aufgaben im Bereich Sekretariat oder Backoffice sowie in der Geschäftsführungs- oder Vorstandsassistenz. Teilnehmer, die bereits am Seminar Office Management I teilgenommen haben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Jena
Leutragraben 1, 07743, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Office-Management Teil I oder mehrjährige Berufserfahrung.

Dozenten

Christine Maurer
Christine Maurer
Optimierung von administrativen Prozessen

arbeitet nach einer Ausbildung zur Industriefach- wirtin und mehrjähriger Assistenztätigkeit in der chemisch-pharmazeutischen Industrie seit 1992 als freiberufliche Trainerin, Beraterin und Coach. Qualifikationen dafür sind u.a. eine Ausbildung als Supervisorin und Therapeutin. Frau Maurer ist Expertin für das Thema "Zusammenarbeit". Ihr Schwerpunkt ist die Optimierung von administrativen Prozessen. Ihr Motto lautet: „Veränderung im Außen braucht Nährboden im Innen.“

Themenkreis

Selbstständiges und rationelles Arbeiten, Flexibilität, Organisationstalent, die perfekte Kommunikation, gepaart mit den aktuellen Umgangsformen werden von Ihnen gefordert. Sie sind gleichzeitig Team- und Managementpartnerin, die Ihren Chef wirkungsvoll entlasten und assistieren und dabei den Überblick behält. Doch wie verschaffen Sie sich und Ihrem Chef die notwendigen Freiräume? Wie gehen Sie konstruktiv mit Stress um? Wie meistern Sie schwierige Gesprächssituationen mit Emotionalität? Ergänzend zum Teil 1 erarbeiten Sie in diesem Seminar anhand von Fallbeispielen sofort in die Praxis umsetzbare Lösungen. Wert wird dabei auf den individuellen Arbeitsstil gelegt. Denn nur die Tools, die zu Ihrem eigenen Stil passen, werden in der Praxis auch eingesetzt. Schwerpunkte des eintägigen Seminars können wie folgt gesetzt werden:

  • Mit emotionaler Intelligenz im Sekretariat sicher um alle Klippen
  • Die fünf Bausteine emotionaler Intelligenz
  • Souverän im Sekretariat: Umgang mit schwierigen Mitarbeitern oder Gesprächssituationen
  • Was bringt Sie regelmäßig „in Wallung" und wie kann das aufhören?
  • Voraussetzung für eine optimale Zusammenarbeit mit dem Chef
  • Wie Sie Ihre Arbeitsstile miteinander verknüpfen und Synergien nutzen
  • Fragestellung der TeilnehmerMethode Interaktiver Vortrag, Gruppenarbeit, Rollenspiele, Vermittlung von Hindergrundwissen, Feedback, persönlicher Maßnahmenplan für den Transfer in den Alltag

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Im Seminarpreis sind die Bewirtungskosten (2-Gänge-Menü im Scala) sowie die kompletten Teilnehmerunterlagen bereits enthalten. Sind Sie Neukunde? Dann fragen Sie nach unserem Neukunden-Rabatt.


Weitere Angaben:

Die Teilnehmer erhalten jeweils einen umfangreichen Materialband mit Leitfäden, Praxistipps und vertiefenden Texten für ihren Berufsalltag. Seminarunterlagen mit Ordner, Stift und Schreibblock werden ebenfalls an die Kursteilnehmer ausgegeben. Methoden: Trainer-Input, Gruppenarbeit, Rollenspiele, Vermittlung von Hindergrundwissen, Feedback


Maximale Teilnehmerzahl: 10
Kontaktperson: Frau Birch-Hirschfeld

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen