OO Systementwicklung Einführung

Computerschule LOGOBIT.com - Ihre Experten für IT-Seminare
In Butzbach

860 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)60... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Butzbach
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Neben den strukturierten Verfahren verspricht die Objektorientierung die Software-Engineering-Philosophie der Zukunft zu werden. Nach diesem Seminar kennen Sie außer den gängigen Begrifflichkeiten die grundlegenden Konzepte und Prinzipien der objektorientierten Systementwicklung. Sie können die Unterschiede zu den bisher angewandten Techniken und die Vor- und Nachteile absch&au..
Gerichtet an: Software-Ingenieure, Anwendungsentwickler, Systemanalytiker, Projektleiter, IT-Koordinatoren, IT-Revisoren, Organisatoren, IT-Führungskräfte, Informationsmanager

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Butzbach
Fröbelstraße 2, 35510, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundkenntnisse in der Softwareentwicklung

Themenkreis

Neben den strukturierten Verfahren verspricht die Objektorientierung die Software-Engineering-Philosophie der Zukunft zu werden. Nach diesem Seminar kennen Sie außer den gängigen Begrifflichkeiten die grundlegenden Konzepte und Prinzipien der objektorientierten Systementwicklung. Sie können die Unterschiede zu den bisher angewandten Techniken und die Vor- und Nachteile abschätzen. Sie haben einen grundlegenden Überblick über alle Bereiche der objektorientierten Systementwicklung erhalten.

Teilnehmerkreis

Software-Ingenieure, Anwendungsentwickler, Systemanalytiker, Projektleiter, IT-Koordinatoren, IT-Revisoren, Organisatoren, IT-Führungskräfte, Informationsmanager

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in der Softwareentwicklung

Seminarinhalte

Ziele der objektorientierten Systementwicklung
- Beherrschung von Komplexität
- Wiederverwendbarkeit von Software
- Flexible und universell einsetzbare SoftwareGrundlegende Begriffe und Techniken der Objektorientierung
- Begriffsdefinition
- Zusammenhänge
- Abgrenzungen
- Objekte und Klassen von Objekten
- Verantwortlichkeiten von Objekten als Grundlage des Systementwurfs
- Nachrichten an Objekte und Ausführung von Methoden
- Klassenhierarchie und Vererbung
- Polymorphismus, dynamisches Binden und Überladen von Methoden und OperatorenGrundlagen des Systementwurfs
- Anforderungsanalyse und objektorientierte Analyse
- Notationen für Objektmodelle, UML
- Objektorientiertes Design
- Entwurfsmuster
- Vorgehensweise bei der SystementwicklungObjektorientierte Technologien
- Programmiersprachen, ihre Geschichte und ihre Eigenschaften (Java, C++ und andere)
- Objektorientierte Entwicklungsumgebungen
- OOA/D-Tools
- Verteilte objektorientierte Systeme (CORBA)
- Objektorientierte DatenbankenDie Praxis
- Kosten und Nutzen objektorientierter Technologien
- Projektorganisation
- Einführungs- und Migrationsstrategien
- Stand der Technik

Leistungsumfang

Seminarunterlagen und -materialien

Pausenbewirtung mit heißen und kalten Erfrischungen

Mittagstisch

Abschluß-Zertifikat

8 Wochen telefonische Nachbetreuung


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen