Kurs derzeit nicht verfügbar

Open Source Desktop GIS

GIS-Akademie
In Hamburg ()

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
40303... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
  • Kurs
Beschreibung

Der Kurs zeigt Ihnen die Möglichkeiten aktueller Open Source GIS auf und führt Sie je nach Interesse in eines oder mehrere Produkte ein.

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Themenkreis

„Gute GIS-Software zu finden war nicht schwer, kostengünstige hingegen sehr.“ Dieser Leitsatz gilt bis heute für die meisten großen GIS-Programme, die in der Regel schon mit wenigen Arbeitsplätzen mehrere zehntausend Euro kosten. Entsprechend interessant ist die aktuelle Entwicklung des Open Source Segmentes auf dem GIS-Markt. Dieses hat in der letzten Zeit eine ganze Reihe hochgradig perfomante kostenlose Produkte auf den Markt gebracht, welche ihren teuren Brüdern in Bezug auf ihre Leistungsfähigkeit kaum nachstehen, diese teils sogar überflügeln! Der Kurs zeigt Ihnen die Möglichkeiten aktueller Open Source GIS auf und führt Sie je nach Interesse in eines oder mehrere Produkte ein.

Inhalte

  • Darstellung der Nutzung von Open Source GIS
  • Möglichkeiten und Grenzen von Open Source GIS
  • Vorstellung wichtiger Systeme
  • Vertiefung je nach Kundenwunsch in eines oder mehrere Systeme
    (vorzugsweise gvSIG, Q-GIS, Grass, U-DIG oder ILWIS)

  • Innerhalb dieser werden folgende Punkte behandelt:
  • Anlage und Verwaltung von Geodaten
  • Erfassung von Geodaten
  • Visualisierung von Geodaten
  • Erstellen von Kartenlayouts
  • Datenanalyse (z.B. Datenverschneidungen und Datenbankabfragen)

Dauer ab 3 Tage


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen