OpenGL ES 2.0 für Embedded Systeme

CoopMob - Kooperatives Lernen
Inhouse

1.300 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
28417... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Inhouse
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, Hardware-beschleunigte Grafikanwendungen mit OpenGL ES 2.0 für Embedded Systeme zu schreiben.
Gerichtet an: Entwickler von Software für 2D- und 3D-Graphikdarstellung. Grafikprogrammierer mit OpenGL-Vorenntnisse.

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung sind Programmierkenntnisse in C++.

Dozenten

Kai Niklas
Kai Niklas
Programmierung PHP / C,C++ / OpenGL / Webanwendungen

Kai Niklas ist Geschäftsführer der Entwicklung der mb:on GbR und ist mit über 10 Jahren Programmiererfahrung, durchaus in der Lage, den Kursteilnehmern auch unkonventionelle Ansätze aus der täglichen Arbeit mit PHP ,C++ und Co. zu vermitteln. Er ist 'Zend Certified Engineer' ( PHP ) und arbeitet auf allen gängigen Betriebssystemen ( Windows, Mac, Linux ) und in allen populären Programmiersprachen: - C/C++, - PHP, - Java, - JSP, - JavaScript, - ASP, - Shell, - Perl, - Python, - Ruby - ...

Themenkreis

Der Kurspreis versteht sich je Teilnehmer. Ab 3 Teilnehmern sinkt der Kurspreis.

  • Windows Emulatoren
  • Fixed vs. Programmable Pipeline
  • Rendern von Primitiven
  • Vertex Arrays
  • Transformationen
  • Beleuchtung/Shading
  • Rasterisierung
  • Frame Buffer Operationen
  • Vertex Buffer Objects
  • Texturierung
  • Vertex Shaders Programmierung
  • Fragment Shaders Programmierung

Zusätzliche Informationen

Kontaktperson: Kai Niklas