Operative Professionals:

IHK-Bildungsinstitut Hellweg Sauerland GmbH
In Soest

5.550 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
29 31... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Soest
Beschreibung

Geprüfter IT-Entwickler/ Projektleiter (IHK) Funktionsprofil: Unternehmensinterne und beratungsorientierte Geschäftsprozessteuerung sowie Projektmanagement sind die fachlichen Kernbereiche beim "Geprüften IT-Projektleiter/IT-Entwickler (IHK)" Erweiterte und vertiefte IT-Kenntnisse und das Wissen um die projektspezifischen Zusammenhänge im Unternehmen befähigen I.
Gerichtet an: Alle Interessenten, soweit sie die Zulassungsvoraussetzungen bis zum Zeitpunkt der Prüfung erfüllen. Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung: Zur Prüfung zugelassen wird, wer. 1. eine Ausbildung in einem IT-Beruf und mindestens 2 Jahre einschlägige Berufspraxis mit IT-Bezug hat die der Qualifikation eines zertifizierten IT-Spezialisten entspricht oder. 2. eine Ausbi...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Soest
Opmünderweg 73, 59494, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

Geprüfter IT-Entwickler/ Projektleiter (IHK)

Funktionsprofil:

Unternehmensinterne und beratungsorientierte Geschäftsprozessteuerung sowie Projektmanagement sind die fachlichen Kernbereiche beim "Geprüften IT-Projektleiter/IT-Entwickler (IHK)"

Erweiterte und vertiefte IT-Kenntnisse und das Wissen um die projektspezifischen Zusammenhänge im Unternehmen befähigen IT-Entwickler und IT-Projektleiter zur Erfüllung qualifizierter Aufgaben in IT-Abteilungen sowie zur Führung von Mitarbeitern. Fachwissen und Erfahrung bilden die Grundlage für die Übernahme von Leitungs- und Führungsaufgaben auf der mittleren Ebene.

Die erfolgreich abgelegte Prüfung führt zum anerkannten Abschluss "Operative Professionals (IHK)": (Geprüfter IT-Entwickler / IT-Projektleiter).

Lehrgangsinhalte:

1. Übergreifend:

Lern- und Arbeitsmethodik, Mitarbeiterführung und Personalmanagement (Personalplanung und -auswahl, Mitarbeiter- und Teamführung, Qualifizierung, Arbeitsrecht)

2. Spezifisch:

Geprüfter Entwickler/-in (IHK): Profilspezifische Fachaufgaben (Fachenglisch, Technical Engineering, Projektmanagement, Betriebswirtschaftliches Handeln, Kostenrechnung)

3. Geprüfter Projektleiter/-in (IHK): Profilspezifische Fachaufgaben (Fachenglisch, Projektanbahnung, Projektorganisation und-durchführung, Projektmarketing, Kostenrechnung)

Das Anmeldeformular zum Lehrgang:
herunterladen

Hinweis: Weiteres Informationsmaterial und besondere Anmeldeunterlagen fordern Sie bitte beim IHK-Bildungsinstitut an.

Zielgruppe: Alle Interessenten, soweit sie die Zulassungsvoraussetzungen bis zum Zeitpunkt der Prüfung erfüllen.

Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung: Zur Prüfung zugelassen wird, wer

1. eine Ausbildung in einem IT-Beruf und mindestens 2 Jahre einschlägige Berufspraxis mit IT-Bezug hat die der Qualifikation eines zertifizierten IT-Spezialisten entspricht oder

2. eine Ausbildung in einem sonstigen Ausbildungsberuf und mindestens 3 Jahre einschlägige Berufspraxis mit IT-Bezug, die der Qualifikation eines zertifizierten IT-Spezialisten entspricht oder

3. mindestens 6 Jahre einschläge Berufspraxis mit IT-Bezug, die der Qualifikation eines zertifizierten IT-Spezialisten entspricht

nachweisen kann.

Das Teilnahmeentgelt ist zahlbar in Raten. Meister-BAföG kann beantragt werden.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen