Optoelektronik/Lasertechnik

Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft
In Aalen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07361... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Aalen
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Optoelektronik und Lasertechnik machen die faszinierenden Eigenschaften des Lichts nutzbar. Wichtige Ziele des Studiums sind Systemkompetenz und die Fähigkeit, in einem Team von Ingenieuren selbständig und verantwortungsvoll mitzuarbeiten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aalen
Beethovenstraße 1, 73430, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzungen ist die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife.

Themenkreis

Die Optoelektronik und Lasertechnik...

... machen die faszinierenden Eigenschaften des Lichts für die Menschen nutzbar.
■ Sind Sie fasziniert vom Laserlicht?
■ Hat Sie schon immer interessiert, wie die Geschwindigkeit mit einer Laserpistole gemessen wird?
■ Sind Sie neugierig zu erfahren, wie energiesparende LED-Beleuchtungen funktionieren?
■ Wollen Sie einmal eine Handy- Kamera entwerfen?
■ Möchten Sie dabei sein, wenn ein neues optisches Verfahren in der Medizin zur Anwendung kommt?
■ Wollen Sie wissen was die Taktfrequenz ihres Computers mit der Optik zur Herstellung von Halbleitern zu tun hat?
■ Wollen Sie einmal an einem Head-Up-Display für ein Navigationssystem mitarbeiten?
■ Interessiert es Sie, wie ein Infrarot-Nachtsichtgerät im Auto funktioniert?
■ Sind Sie an Technik, Licht und Elektronik interessiert? Wenn ja, dann ist das Studium der Optoelektronik und Lasertechnik für Sie genau richtig!

Wir bilden Sie aus...

... für eine Tätigkeit in Forschung und Entwicklung, in Produktion und Vertrieb im Umfeld der Optik, Elektronik und Lasertechnik. Die Basis dafür bildet ein fundiertes naturwissenschaftlichtechnisches Verständnis, aufbauend auf den Fächern Physik, Mathematik sowie Optik, Elektronik und Angewandte Informatik. Im Hauptstudium arbeiten Sie in Gruppen in den Labors. Bei Projektarbeiten werden die Inhalte der Vorlesungen vertieft. Das
Wissen in Lasertechnik, in Optischer Nachrichtentechnik, Biomedizinischer
Optik, Sensorik und Optischer Messtechnik wird umfangreicher
und für Sie anwendbar. Ihren Wünschen entsprechend wählen Sie zu den Pflichtvorlesungen Ihre Wahlvorlesungen aus.

Im praktischen Studiensemester, das viele Studierende ins Ausland
führt, wenden Sie das Gelernte in Firmen, Instituten oder an
Hochschulen an. Durch die verschiedenen Veranstaltungen haben Sie Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit, interdisziplinäres Denken,
Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit erworben. Wichtig für dieses Studium sind Ihre lang anhaltende Begeisterung für Licht und Technik. Damit ist es zweitrangig, welchen Beruf Sie erlernt haben oder aus welchem Gymnasium Sie kommen.

Ihre Perspektiven

Im Jahrhundert des Photons stehen Ihnen als Bachelor of
Engineering in der Optoelektronik/Lasertechnik vielfältige berufliche
Karrieren offen.
Unsere Absolventinnen und Absolventen sind als Systemingenieure
und Projektleiterin Forschung, Entwicklung und Produktion aber
auch in der Anwendungstechnik und im Vertrieb gefragt. Gute
Absolventen und Absolventinnen haben die Auswahl unter mehreren
Stellenangeboten.
Mögliche Arbeitgeber sind Firmen aus dem Bereich:
■ Automobiltechnik
■ Lasertechnik und Lichttechnik
■ Lasershowtechnik
■ Medizintechnik und Bildverarbeitung
■ Optik vom Design bis zur Fertigung
■ Optische Sensorik

Das Studium der Optoelektronik umfasst 7 Semester, davon ein Praktisches Studiensemester in der Industrie und wird mit dem Titel Bachelor of Engineering (B. Eng.) abgeschlossen. Nach dem 3-semestrigen Grundstudium können Sie zwischen den Studienschwerpunkten „Optoelektronik" und „Lasertechnik und Optik" wählen.

Am Ende Ihres Studiums können Sie:

  • Licht erzeugen
  • Informationen auf Licht aufprägen
  • Lichtsignale in elektrische Signale wandeln
  • Optische Systeme entwerfen und steuern

Typische Arbeitsgebiete der Absolventen des Studiengangs sind der optische Gerätebau, die Medizintechnik, die Kommunikationstechnik, die Lichttechnik in Kraftfahrzeugen und die optische Qualitätskontrolle.

Bewerbungschluss : Keine

Stuudimbeginn : Sommer und Wintersemester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren betragen 500 Euro pro Semester. Zusätzlich hat jeder Studierende noch einen Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von 40 Euro und einen Beitrag in Höhe von 39 Euro an das Studentenwerk Ulm zu entrichten. Die Gebühren werden mit der Immatrikulation fällig.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen